UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-√úberblick → Demo-Review-√úberblick → UNTAMYD – ¬ĽDemo 1993¬ę-Review last update: 01.08.2021, 21:02:04  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  UNTAMYD-Demo-Review: ¬ĽDemo 1993¬ę

Date:  1994 (estimated, created), 10.04.2021 (revisited), 10.04.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Siehe da: So macht das Review viel mehr Sinn, denn jetzt sieht man auch das Photo, das Ralf in seinem Text erwähnt. Im gedruckten Heft wäre das völlig utopisch gewesen, denn dann wären aus 33 Seiten Demoreviews mindestens 66 Seiten geworden...

Leider haben wir aber kein Info erhalten, so da√ü wir an dieser Stelle lediglich die Namen der Musiker enth√ľllen k√∂nnen: So war "Vulgar" S√§nger Daniel Veluzat, "Tree" Gitarrist Mike Flippin (und er k√∂nnte der junge Mann sein, der sp√§ter bei den Arizona-DOOMSDAY spielte), "Gasser" Bassist Don Mitchell und "Beast" Drummer Paul Veluzat.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

UNTAMYD-Logo

Demo 1993

UNTAMYD-Bandphoto

Vier d√ľster ausschauende Typen vor einem Panzer stehend, erblicke ich auf der Innenseite dieses Demos. Jede der langhaarigen Gestalten besitzt einen ungew√∂hnlichen Namen - als da w√§ren "Vulgar" (v), "Tree" (g), "Beast" (d) und last, but not least "Gasser" am Ba√ü. Die Musik kann man als hardcorelastigen Power-Thrash so in Richtung PANTERA oder EXHORDER beschreiben. Alle vier Tracks k√∂nnen √ľberzeugen und sind sehr gut produziert. Ein starkes Tape, das zwar nicht gerade das beste der Ausgabe darstellt, aber keinen Anh√§nger aggressiver und dennoch groovender Musik entt√§uschen d√ľrfte!


Ralf Henn

 
UNTAMYD im √úberblick:
UNTAMYD – Demo 1993 (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

‚Ć Wir gedenken Nigel Benjamin, heute vor 2 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung √ľber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier