UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → RYSK – »Demo 1993«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  RYSK-Demo-Review: »Demo 1993«

Date:  05.01.1994 (created), 13.09.2020 (revisited), 13.09.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

RYSK sind eine Band, die heute quasi komplett vergessen ist. Leider hielten sich die Jungs aus den Midlands mit Infos sehr bedeckt. Das Info spuckt lediglich aus, daß die Band Anfang 1992 gegründet wurde. Und dem Demoeinleger können wir noch entnehmen, daß die Band aus Sänger Paul Hawksworth, Gitarrist Howard Richards, Bassist Alan Vincent, Keyboarder Neil Ward und Drummer Jamie Donaghy bestand, aber das war's leider auch schon.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

RYSK-Logo

Demo 1993

RYSK-Bandphoto

Der ProgRock hat sich bislang primär auf dem CD-Sektor ausgebreitet, doch so nach und nach kommen auch diverse Demoproduktionen von ProgRock-Nachwuchsacts geströmt. Ein erstes Beispiel sind die Briten RYSK, die zwei ihrer Titel auf Tape gebannt haben. Tatkräftige produktiontechnische Unterstützung erhielten sie dabei von OMD-Knilch Mal Holmes. RYSK prog-en sehr gitarrenbetont rum, jedoch auch mit nicht zu ignorierender Unterstützung aus jenem schwarz-weiß-gescheckten Instrument. Auch klingt die Gitarre verdammt schneidend und metallisch, so daß RYSK obwohl sie viel Melodie und Gefühl besitzen, niemals verwässert oder sülzig klingen. Leider befinden sich auf diesem Tape nur die beiden Stücke ›Keep On Believing‹ und ›The Storm‹. Mehr Material wäre zu einer genaueren Bewertung sicherlich wünschenswert gewesen. Man merkt jedoch, daß bei RYSK der letzte Schliff noch fehlt, denn an gewissen Stellen sagt das Gefühl, daß da noch nicht alles bis aufs i-Tüfelchen stimmt. Seht Ihr, Jungs, würdet Ihr Grunz-Metal spielen, würde das keine Sau merken und wenn schon, sich nicht dran stören. Anyway - nichtsdestotrotz ein schönes Demo einer talentierten Band, die noch etwas reifen muß, aber eines Tages sicher in den herrlichsten Farbe erblühen wird.


Stefan Glas

 
RYSK im Überblick:
RYSK – Demo 1993 (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Mike Cain. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier