UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-√úberblick → Demo-Review-√úberblick → ROCK ISLAND – ¬ĽApokalypse¬ę-Review last update: 19.09.2020, 15:48:05  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  ROCK ISLAND-Demo-Review: ¬ĽApokalypse¬ę

Date:  05.01.1994 (created), 09.09.2020 (revisited), 09.09.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

In den grauen Weihnachtstagen des Jahres 1991, so das Info, wurde die Band ROCK ISLAND von S√§nger und Bassist Bernd Struck, Gitarrist Klaus Langer sowie Drummer Marco Hoffmann gegr√ľndet. Im August 1992 beschlo√ü die Truppe dieses Demo aufzunehmen, zu dem Thomas Jung als Gast einige Keyboards beisteuerte, doch der Plan konnte erst im Oktober in die Tat umgesetzt werden. Weitere Infos √ľber die Vergangenheit und Zukunft der Band liegen uns nicht vor. Da√ü mein Vater in eben jenem Kirchberg im Hunsr√ľck, aus dem auch ROCK ISLAND stammten, nach seinem Studium seinen ersten Einsatzort hatte, tut hier n√§mlich kaum etwas zur Sache...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

ROCK ISLAND-Logo

Apokalypse

Die meisten werden bestimmt gleich zur n√§chsten Kritik springen, wenn ich den folgenden Begriff auf den Tisch lege: Deutschsprachigen Rock spielt man auf der ROCK ISLAND. Anyway - ich werde trotzdem weitertippen. Vier St√ľcke sind auf diesem Demo zu h√∂ren. ‚ÄļMit 'nem Kind‚ÄĻ handelt vom Versuch mittelalterlicher Herren, sich mit Frischfleisch einzudecken, w√§hrend sich ‚ÄļApokalypse‚ÄĻ um das niemals enden wollende Thema "WHY?!?" in allen vorstellbaren Formen dreht. In ‚ÄļHerzlich willkommen‚ÄĻ macht man in Zynismus, und bei ‚Äļ√Ąrger im Paradies‚ÄĻ gibt es, tja, √Ąrger im Paradies wegen Evas Apfel und der Dummheit der Menschheit. Musikalisch wird sehr schlichter Rock geboten, aus einer Gitarre, Ba√ü und Schlagzeug gezimmert. Obwohl das Demo nicht schlecht ist, glaube ich kaum, da√ü sich angesichts der Unmenge an Essential-Demos in dieser Ausgabe viele potentielle Besteller unter den Lesern befinden. Hier trotzdem die Kontaktadresse:


Stefan Glas

 
ROCK ISLAND im √úberblick:
ROCK ISLAND – Apokalypse (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier