UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 80 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MIRRORPLAIN – »Lost In Paradise«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

MIRRORPLAIN – Lost In Paradise

FASTBALL MUSIC/SOULFOOD

MIRRORPLAIN kehren mit einem neuen Album zurück, bei dem erneut melodischer Power Metal der moderneren Machart mit einem leichten melancholischen Unterton angesagt ist. Gegenüber dem Vorgängeralbum wurde der Keyboardfaktor etwas zurückgeschraubt. Alles in allem ist »Lost In Paradise« angenehm zu hören, doch MIRRORPLAIN machen es sich und dem Hörer etwas schwerer als eigentlich notwendig, denn sie haben ihre beiden stärksten Nummern im hinteren Teil der Platte versteckt: So darf nämlich das definitive Highlight ›Sealed Off‹ den zweiten Teil der Platte einläuten, während der zweitstärkste Song ›Faceless World‹ den Abschluß des Albums darstellt. Somit wäre für die Combo in Zukunft angesagt, deutlich mehr Material auf diesem Level zu schaffen, so daß der Hörer im restlichen Verlauf des Albums mehr als nur ganz angenehmes Material zu hören bekommt.

http://www.mirrorplain.de/

gut 11


Stefan Glas

 
MIRRORPLAIN im Überblick:
MIRRORPLAIN – Lost In Paradise (Rundling-Review von 2019)
MIRRORPLAIN – Path Of Salvation (Rundling-Review von 2017)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here