UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 79 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BLITZ (GB, Nottingham) – Â»Welcome To The Rock Show«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

BLITZ (GB, Nottingham) – Welcome To The Rock Show

CITY OF LIGHTS RECORDS/CODE 7

Das Arschtreter-Genre macht wirklich vor nichts halt. Jetzt hat es nĂ€mlich sogar Japan erreicht... Ja, denkste! Trotz Manga-Optik und japanischen Schriftzeichen haben wir es hier mit einer britischen Band zu tun. Na ja, die gleichnamige Visual Kei-Band aus Japan hat sich schließlich schon 2015 aufgelöst.

Und so zocken die Herren aus Nottingham irgendwo zwischen HARDCORE SUPERSTAR und CRASHDÏET dahin, und vor den ĂŒblichen Japan-Problempunkten wie lautmalerischer Quiekgesang sind somit schon mal ausgeschlossen. Und wenn man uns Songs wie â€șRock City Nightsâ€č serviert, dann ist es uns doch letzten Endes auch egal, woher die Mucke stammt. Dann darf man uns aus aller Welt eine Portion Kickass verabreichen.

http://www.facebook.com/blitzrockbanduk/

gut 11


Stefan Glas

 
BLITZ (GB, Nottingham) im Überblick:
BLITZ (GB, Nottingham) – Welcome To The Rock Show (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier