UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 74 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SHEZOO – »Agony Of Doubt«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

SHEZOO – Agony Of Doubt

FASTBALL MUSIC/SOULFOOD

Ob diese Band ausschließlich über tierische Frauen singen will, oder was auch immer Sie sich bei Ihrem Bandnamen gedacht hat, sei mal dahingestellt - eins ist auf jeden Fall klar: SHEZOO sind eine tierisch gute Band. So legt die Truppe auf ihrem neuen Album »Agony Of Doubt« nämlich mit herrlichen melodischen Heavy Metal los. Das mit den ersten drei Songs angepeilte Qualitätslevel kann die Band zwar nicht komplett durchhalten, echte Ausfälle sind auf »Agony Of Doubt« allerdings auch nicht auszumachen, so daß diese Scheibe auf alle Fälle lohnenswert für alle Metaller ist.

http://www.shezoo.ch/

beeindruckend 13


Stefan Glas

P.S.: Natürlich wissen wir, daß es sich hierbei um jene Band handelt, die 2006 als All-Girl-Band gestartet, nach und nach aber immer mehr von Männern okupiert wurde, so daß heute nur noch Sängerin Natacha verblieben ist. Somit dürfte auch die Bedeutung des Bandnamens deutlicher beleuchtet sein.

 
SHEZOO im Überblick:
SHEZOO – Agony Of Doubt (Rundling-Review von 2018 aus Online Empire 74)
SHEZOO – News vom 19.12.2009
SHEZOO – News vom 05.03.2010
SHEZOO – News vom 05.06.2010
SHEZOO – News vom 21.10.2010
SHEZOO – News vom 31.05.2011
SHEZOO – News vom 31.03.2014
SHEZOO – News vom 19.01.2015
SHEZOO – News vom 04.06.2015
SHEZOO – News vom 20.09.2016
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here