UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 72 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BLOODSHED WALHALLA – Â»Thor«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

BLOODSHED WALHALLA – Thor

FOG FOUNDATION (Import)

Nach einem viel zu sehr ausgewalzten Intro, legen BLOODSHED WALHALLA (respektive EinzelkĂ€mpfer Drakhen) im Stile von AMON AMARTH auf Black, aber viel zu schaumgebremst, los. Es folgt ein "Song", der gefĂŒhlt aus mindestens einer halben Stunde Vogelgesang und BachgeplĂ€tscher besteht, dem sich dann eine Nummer anschließt, die einen auf "im Grunde böse, aber doch auch irgendwie sanft" macht und mit einem aufdringlichem Keyboard extrem nervt. Oder anders gesagt: Irgendwie wirkte alles konzeptlos durcheinander geworfen, ohne Sinn und Verstand dahingespielt, so daß »Thor« beim Hörer bestenfalls ein Kopfkratzen auslöst.

http://www.facebook.com/pages/bloodshed-walhalla/161453707234236

Durchschnitt 4


Stefan Glas

 
BLOODSHED WALHALLA im Überblick:
BLOODSHED WALHALLA – Thor (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser CoverkĂŒnstler von Ausgabe 84 war Daniel Shai. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier