UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LOW FLYING HAWKS – »Genkaku«-Review last update: 04.12.2022, 22:09:47  

last Index next

LOW FLYING HAWKS – Genkaku

MAGNETIC EYE RECORDS (Import)

Hinter diesen "Tieffliegern" verbergen sich offenbar zwei Typen, die ihre wahre Identität nicht preisgeben möchten und sich lediglich "Eha" und "Aall" nennen. Auch wer wofür in diesem Unternehmen wirklich zuständig ist, scheint ein Geheimnis zu bleiben, die beiden werden lediglich als "Multi-Instrumentalisten" geführt. Immerhin darf man wissen, daß für den vorliegenden zweiten Dreher Dale Crover (THE MELVINS) und Trevor Dunn (MR. BUNGLE) als Rhythmus-Fraktion rekrutiert werden konnten. Inwiefern diese beiden Musiker am Schreiben der Songs beteiligt waren, weiß man zwar nicht, auf jeden Fall aber hat Dale seinen Kollegen King Buzzo als Gastsänger für zwei Tracks mit ins Boot geholt.

Diese beiden Nummern - ›Smile‹ und ›Space Wizard‹ - besitzen allerdings keinerlei Ausnahmestellung auf dieser Scheibe, sondern sorgen im Prinzip lediglich durch das wie immer etwas gewöhnungsbedürftige Organ des MELVINS-Sängers für zusätzliche Farbtupfer. Genauer gesagt für weitere "Farbschlieren", denn die gesamte Spielzeit über hat man eher das Gefühl, von einer einzigen, in unterschiedlicher Heftigkeit und Intensität dargebotenen Endlos-Nummer auf einen Trip mitgenommen worden zu sein. Mal einlullend-psychedelisch, dann aber auch harsch und bisweilen sogar derb und abstoßend, kommen einem die durch die Bank im unteren Tempobereich angesiedelten Klang-Collagen von LOW FLYING HAWKS entgegen, wobei es der unüberhörbaren Kompetenz dieser Formation zu verdanken ist, daß auf »Genkaku« (Gesundheit!, ah, sorry - das Wort ist japanisch und bedeutet "Illusion") keineswegs Langeweile aufkommt, sondern man sich ganz problem- und auch bedenkenlos den Klänge dieser Herren hingeben und sich darin ohne Einschlafgefahr verlieren kann.

Entsprechende Muse und Entspanntheit sollte man aber sehr wohl mitbringen, um sich auf dieses Album einzulassen, den "Easy Listening" gibt es wo anders...

http://www.facebook.com/lowflyinghawks-1626755734268513/

ordentlich 8


Walter Scheurer

 
LOW FLYING HAWKS im Überblick:
LOW FLYING HAWKS – Genkaku (Rundling-Review von 2017)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here