UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 72 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE VOODOO FIX – »Back For More«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

THE VOODOO FIX – Back For More

NASHVILLAIN RECORDS (Import)

Schon nach kurzer Zeit wird klar, daß es verdammt schwerfällt, stillzusitzen und nicht permanent zum Vortrag dieser aus Kalifornien in Richtung Nashville abgewanderten Formation abzugehen. Jede Wette daher, daß ein Konzert von THE VOODOO FIX eine überaus schweißtreibende Angelegenheit ist, selbst wenn es im Endeffekt im Vergleich zu ähnlich locker und mitreißend loslegenden Namen noch an den ganz großen Refrains, Hooks und Melodien mangelt.

Aber das wird schon noch, da bin ich mir ganz sicher und außerdem ist zumindest ansatzweise das Potential dafür auch bereits vorhanden.

Noch was Jungs: Hört bloß nicht damit auf, sondern haltet Euch auch weiterhin an das Motto "Play That Funky Music White Boy". Schließlich gebührt Euch gesonderter Dank dafür, daß mir urplötzlich wieder ROXANNE (jene Formation von der US-Westküste, die den alten WILD CHERRY-Hit vor gut 30 Jahren auf sensationelle Art und Weise interpretierte) in den Sinn gekommen ist, als ich »Back For More« gehört habe!

http://www.thevoodoofix.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
THE VOODOO FIX im Überblick:
THE VOODOO FIX – Back For More (Rundling-Review von 2017)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here