UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → READING ZERO – »Reading Zero«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

READING ZERO

Reading Zero

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Der Plattenvertrag, über den READING ZERO sich einst freuen konnten, ist Geschichte, so daß die Truppe aus New York mit einem neuen Demo shoppen geht. Doch es steht zu bezweifeln, daß ihnen das mit den vier Tracks gelingen wird, denn der progressiv angehauchte Power Metal kann mit seinen angenehmen Melodien durchaus gefallen, jedoch ist der Gesang einfach zu unsauber und unharmonisch, um eben diese Melodien gezielt unterstützen zu können. Folglich müssen READING ZERO ihrem Frontmann erst mal noch ein wenig gute Kinderstube beibringen, bevor sie ihren vollen Flair entfalten können.

http://www.readingzero.com/

readingzero@hotmail.com

zu unsauber gelesen


Stefan Glas

 
READING ZERO im Überblick:
READING ZERO – Reading Zero (Do It Yourself-Review von 2002 aus Online Empire 13)
unter dem ehemaligen Bandnamen VISIONARY (US, NH):
VISIONARY (US, NH) – Demo 1991 (Demo-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here