UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MY DYNAMITE – Â»Otherside«-Review last update: 25.02.2021, 14:38:03  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  MY DYNAMITE-Rundling-Review: »Otherside«

Date:  04.03.2017 (created), 24.03.2017 (revisited), 24.03.2017 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

In diesem Fall war mein Review schon veröffentlicht, so daß Walters Review nun in die "Y-Files" einsortiert wird.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

MY DYNAMITE – Otherside

LISTENABLE/SOULFOOD

Australien. Classic Rock. Weitere Fragen? Nein. Wozu auch, wenn die Antwort auf der Hand liegt?

Das mag sehr hÀufig zutreffen - nicht aber im Fall von MY DYNAMITE. Zwar lassen sich auch bei dieser Formation aus Melbourne so einige Parallelen zu Angus und Konsorten erkennen und auch die Bezeichnung "Classic Rock" ist definitiv zutreffend, das Sextett zu den unzÀhligen AC/DC-Kopisten zu zÀhlen, wÀre aber völliger Humbug.

Die Mucke von MY DYNAMITE erweist sich nĂ€mlich als wesentlich vielschichtiger und facettenreicher und lĂ€ĂŸt jegliche Zusammenhang geographischer Natur komplett außen vor. Mehr noch, da die Formation zudem bereits ĂŒber reichlich Selbstbewußtsein verfĂŒgt, kommt es sogar vor, daß regionale Zuordnungen komplett ĂŒber den Haufen geworfen werden. Unter anderem geht es binnen kurzer Zeit vom eben noch nach "HeimatklĂ€ngen" anmutenden Boogie ab in Richtung Mississippi-Delta, wobei man auf dem Weg von knackigen Slide-Gitarren unterhalten wird, die vor dem magischen Auge die gehisste SĂŒdstatten-Flagge wehen lassen.

"Querbeet durch die Hard Rock-Geschichte" ist hier das Thema, und so könnte durchaus das Motto im Proberaum sowie beim Studioaufenthalt von MY DYNAMITE gelautet haben, denn etwaige Limitierungen sind auf »Otherside« definitiv nicht auszumachen.

Kein Wunder also, daß man sich als Zuhörer an unterschiedlichste, langgediente GrĂ¶ĂŸen von A(EROSMITH) bis Z(Z TOP) erinnert fĂŒhlt, desöfteren aber auch momentan durchstartende US-Rocker wie BLACKBERRY SMOKE als Inspiration durchschimmern und man sich bei Tracks wie â€șWitch Hatâ€č oder â€șCan't Tell Liesâ€č im Kopfkino auf einem amerikanischen Highway wĂ€hnt und als Hintergrundbeschallung zum Cruisen eben jene Tracks aus dem Äther dröhnen.

Kurzum, »Otherside« ist eine feines, handwerklich einwandfrei umgesetztes Rockalbum geworden, das reichlich Laune macht und fĂŒr nahezu alle "Zielgruppen" von Interesse sein sollte.

http://www.mydynamite.net/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
MY DYNAMITE im Überblick:
MY DYNAMITE – My Dynamite (Rundling)
MY DYNAMITE – Otherside (Rundling)
MY DYNAMITE – Otherside (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier