UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → REMEMBER TWILIGHT – »Malt die Nachricht an die Häuser: Das Leben wird vergehen«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

REMEMBER TWILIGHT – Malt die Nachricht an die Häuser: Das Leben wird vergehen (Digipak-CD)

ECHOZONE/BOB MEDIA

Meine Herrn! Da braucht man ja länger, um den Titel dieser CD vorzulesen, als die Spielzeit des Teils währt... Stilistisch ist hier deutschsprachiger Brachialrock mit Mittelalter-Elementen angesagt. Fünf Songs hat die Combo, hauruck, auf den Silberling geschmiedet und mit Brüllgesang versehen, so feinsinnig wie eine Dampfwalze beim Tanz in den Mai. Wem es also nicht brachial genug zur Sache gehen kann, der kann sich »Malt die Nachricht an die Häuser: Das Leben wird vergehen« durchaus mal einverbleiben, aber Vorsicht: Die Geigentöne werden Euch definitiv zu zerbrechlich sein.

Die Überraschung ist groß, wenn man nach etwas genauerer Inspektion der CD feststellt, daß sich dabei um das neue Werk von REMEMBER TWILIGHT handelt, die sich sicherlich nicht nur in meiner Erinnerung noch als deutlich filigraner musizierend eingenistet hatten.

http://www.remember-twilight.de/

annehmbar 6


Stefan Glas

 
REMEMBER TWILIGHT im Überblick:
REMEMBER TWILIGHT – Kammermusik-Core (Do It Yourself)
REMEMBER TWILIGHT – Malt die Nachricht an die Häuser: Das Leben wird vergehen (Rundling)
REMEMBER TWILIGHT – Zerrissen (Do It Yourself)
REMEMBER TWILIGHT – ONLINE EMPIRE 11-"Rising United"-Artikel
REMEMBER TWILIGHT – News vom 22.08.2009
REMEMBER TWILIGHT – News vom 20.10.2009
REMEMBER TWILIGHT – News vom 18.02.2010
REMEMBER TWILIGHT – News vom 19.12.2010
REMEMBER TWILIGHT – News vom 22.06.2011
REMEMBER TWILIGHT – News vom 26.12.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Sascha Beul:
CRISIS NEVER ENDS – News vom 05.02.2008
DARKNESS ABLAZE – Darkness Ablaze (Rundling)
DARKNESS ABLAZE – News vom 22.11.2010
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier