UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → DOG SLY SMILE – ┬╗Demo '92┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DOG SLY SMILE-Demo-Review: ┬╗Demo '92┬ź

Date:  10.06.1993 (created), 06.11.2016 (revisited), 23.05.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Eine Suche im Internet nach dem Begriff "DOG SLY SMILE" bringt exakt null Ergebnisse, die wirklich auf diese Band hindeuten w├╝rden. Daher ein paar Details aus dem Info: DOG SLY SMILE wurden im Dezember 1989 von Bassist Robert und Gitarrist Hardy gegr├╝ndet. Im Dezember 1990 war die Band dann komplett, denn zwischenzeitlich hatten sich S├Ąngerin Conny, Gitarrist Stefan und Drummer Frank eingefunden - und nein: Nachnamen hatte die Combo leider nicht angegeben, so da├č es schwierig ist herauszufinden, ob die Musiker noch bei anderen Bands aktiv waren.

Im gedruckten Heft hatten wir ├╝brigens das Bandmaskottchen, n├Ąmlich die besagte nette Bulldogge, hinter den Text gelegt. Heuer darf sie den Abschlu├č unter dem Review bilden - und zwar in der originalen gelben Farbe vom Democover.

Einzig verf├╝gbares Photomaterial von DOG SLY SMILE sind die f├╝nf kleinen Portraits, die im Democover verewigt waren, die wir nun abgescannt haben.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DOG SLY SMILE-Logo

Demo '92

DOG SLY SMILE-Bandphoto

Vom Cover aus l├Ąchelt mich ein Vierbeiner, der dem Aussehen nach bestimmt der gro├če Bruder der Bulldogge aus "Mein Name ist Hase" ist (Ihr wi├čt schon - der, der dem lieben Onkel Hahn immer so ├╝bel zusetzt, der B├Âse! - Red.), mit warmherzigem, liebem Blick an und wirkt so, als w├╝rde er zum Fr├╝hst├╝ck bevorzugt kleine Kinder verspeisen. Nettes Maskottchen, das sich DOG SLY SMILE da ausgesucht haben. Pa├čt aber absolut - nicht nur zum Bandnamen, sondern auch zur Musik! Das soll aber keineswegs hei├čen, da├č in dieser Band nur Kinderfresser spielen - neeeee! - sondern die Musik klingt genauso bissig, halbstark und dirty. Rolliger Rock beziehungsweise rockiger Roll mit 'ner extragro├čen Dosis Ungeschliffenheit; 'n b├╝schn AC/DC hier, 'ne Prise GUNS N' ROSES da und dazwischen noch Spurenelemente aus dem gro├čen L.A.-Pott. S├Ąngerin Conny hat eine ungehobelte, freche Stimme, die Gitarren klingen wie eine Schar Raben, die sich ├╝ber ein frisch einges├Ąhtes Feld hermachen, die Rhythmik ist asketisch, aufs N├Âtigste abgespeckt, so wie's sein soll. Das Feeling kommt r├╝ber, Streetcredibility kann man zugestehen, so wat wie Groove ist durchaus vorhanden, was will man mehr?

In good German: DOG SLY SMILE sind eine Band, die mit den Mitstreitern auf ihrem Sektor mithalten k├Ânnen. Um jedoch mal von sich behaupten zu k├Ânnen, total individuell und unverwechselbar zu klingen, mu├č noch weiter gerockt, gerollt und gefeilt werden, aber das wird in den n├Ąchsten J├Ąhrchen sicher noch passieren - es gibt nichts, was dagegensprechen w├╝rde.

F├╝r Interessenten, die sich das Ende '91 aufgenommene Demo bestellen wollen, gilt der Demopreis von 10,- DM und diese Adresse:


Stefan Glas

DOG SLY SMILE-Maskottchen

 

 
DOG SLY SMILE im ├ťberblick:
DOG SLY SMILE – Demo '92 (Demo)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor drei├čig Jahren!
Button: hier