UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ALBATROSS (IND) – Â»Fear From The Skies«-Review last update: 24.04.2018, 22:56:42  

last Index next

ALBATROSS (IND) – Fear From The Skies

TRANSCENDING OBSCURITY INDIA (Import)

ALBATROSS aus Mumbai legen hiermit nach einer EP und einer Splitscheibe ihr erstes Album vor, das fĂŒr meine Wenigkeit allerdings den Erstkontakt darstellt, so daß »Fear From The Skies« schwierig einzuordnen ist. Denn es handelt sich um ein Konzeptalbum, das in zwei Kapitel aufgeteilt ist und bei dem das thematische Konzept offensichtlich auch massiv auf die Musik durchschlĂ€gt. So klingt der Gesang nĂ€mlich völlig durchgeknallt und erinnert an die Hexe Hixi, die mit King Diamond auf einem ausgeleiherten Besen den Kurvenflug ĂŒbt und dabei ihre Quietschvocals zu verbessern versucht. Da ein nennenswerter Teil dieses Albums genau nach diesem Muster gestrickt ist, kann »Fear From The Skies« nur noch als "interessantes Gesamtkunstwerk" oder so Ă€hnlich bezeichnet werden, wĂ€hrend Hörer, die einfach gute Metalsongs hören möchten, hier sicherlich nicht zum Zug kommen.

Lassen wir uns ĂŒberraschen, ob dies im Falle ALBATROSS ein dauerhaftes Konzept ist, oder ob es beim nĂ€chsten Mal einfach ein ganz normales Metalalbum gibt.

http://www.facebook.com/albatrossindia

annehmbar 7


Stefan Glas

 
ALBATROSS (IND) im Überblick:
ALBATROSS (IND) – Fear From The Skies (Rundling)
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Wolfgang Michael "Wölli" Rohde, heute vor 2 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier