UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 64 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SCHAKAL – Â»Schakal«-Review last update: 26.01.2021, 17:07:42  

last Index next
SCHAKAL-CD-Cover

SCHAKAL

Schakal

(13-Song-Digipak-CD: Preis unbekannt)

Vorsicht! Der böse, gefĂ€hrliche SCHAKAL ist los. Doch wĂ€hrend man angesichts des Bandnamens bei dieser eigenproduzierten Digipak-CD eher fiesen Black Metal erwartet, hat diese Combo aus Köln etwas ganz anderes im petto: Es handelt sich nĂ€mlich um groovigen, harten Metal mit deutschen Texten, der allerdings etwas ungelenk und holprig wirkt, was freilich durch den kantigen Charakter der deutschen Sprache noch weiter unterstĂŒtzt wird.

Alles in allem ist die dargebotene Leistung respektabel, doch fĂŒr die Zukunft sollten SCHAKAL darauf bedacht sein, etwas mehr Fluß in ihre Kompositionen zu bringen.

http://www.schakal-band.de/

Vollaas


Stefan Glas

 
SCHAKAL im Überblick:
SCHAKAL – Schakal (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Mark Evans [I], heute vor 16 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier