UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → CONCRETE SLEEP – »As I Fly Away«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  CONCRETE SLEEP-Demo-Review: »As I Fly Away«

Date:  05.01.1994 (created), 22.08.2016 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Angesichts des großen Ansturms von Demos aus dem Death-Bereich mußte sich damals jeder Mitarbeiter das ein oder andere Tape zur Brust nehmen. Natürlich war mir bewußt gewesen, daß Heinz-Günter kein großer Fan dieser Stilrichtung war, so daß er nur spärlich bedacht wurde und die ausgewählten Kandidaten nicht allzu extrem waren. Zudem war das CONCRETE SLEEP-Werk ein Tape, das auch bei anderen Mitarbeitern nur eine "Na ja, ganz nett, aber mehr auch nicht"-Einschätzung erhalten hatte. Zumindest war alles recht professionell aufgezogen gewesen, denn »As I Fly Away« war von Tomas Skogsberg im "Sunlight"-Studio aufgenommen und gemischt worden, das Tape hatte ein gedrucktes Cover.

Letzten Endes sollte der Weg für CONCRETE SLEEP, die zuvor unter dem Namen FORMICIDE operiert hatten, mit diesem Demo aus dem Jahr 1992 enden; allerdings sollte uns Gitarrist Patrik Nilsson zudem noch bei CRUCIFYRE und Andreas "Wallan" Wahl bei SERPENT sowie THERION begegnen. Apropos: In Magnus Barthelson war zu FORMICIDE-Zeiten ein weiterer Musiker involviert gewesen, der ebenfalls kurz bei THERION mitmischen sollte.

Im Demoinfo wurde es übrigens so dargestellt, daß sich FORMICIDE aufgelöst hätten und CONCRETE SLEEP eine neue Band waren; zumindest hatten die drei FORMICIDE-Musiker Daniel Berglund (g), Andreas "Wallan" Wahl (b) und Patrick Michelson (d) ihren bisherigen Kollegen den Rücken gekehrt und sich mit Patrik Nilsson unter dem Namen CONCRETE SLEEP zusammengetan. Die beiden anderen Ex-FORMICIDE-Musiker Fredrik Petersson (v) und Magnus Barthelson (g) machten stattdessen mit einer Band namens FEEBLE LIES weiter.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

CONCRETE SLEEP-Logo

As I Fly Away

CONCRETE SLEEP-Bandphoto

Leider ist dieses Death/Thrash-Tape überhaupt nicht meine Linie, besonders, was das Gegrunze angeht. Hier und da tauchen zwar mal ein paar - gesanglose - Lichtblicke für mich auf, doch ich empfehle das Demo nur Fans oben angesprochener Richtung zum näheren Beschauen. Für mich selbst gilt ganz konkret: schlafen, oder weit weg fliegen! Für Interessierte zu bestellen bei:


Heinz-Günter Weber

 
CONCRETE SLEEP im Überblick:
CONCRETE SLEEP – As I Fly Away (Demo-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Patrik "Pat" Nilsson:
CRUCIFYRE – News vom 22.08.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Andreas Wahl:
SERPENT (S, Stockholm/Jönköping) – In The Garden Of Serpent (Rundling-Review von 1996)
THERION (S) – Symphony Masses: Ho Drakon Ho Megas (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here