UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 61 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → THUNDER (D) – »All I Want«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

THUNDER (D) – All I Want

KARTHAGO RECORDS/SOULFOOD

Timing ist ein Schlüsselwort, wenn es darum geht, ob eine Band Erfolg hat oder nicht. THUNDER waren eigentlich zur richtigen Zeit am richtigen Ort, bei den Aufnahmen der einzigen Platte »All I Want« hatte in Harris Johns einer der damals "angesagten" Tonmeister die Finger im Spiel, doch die Band blieb eine Randerscheinung in der Szene. Die Wiederveröffentlichung in der "Heavy Metal Classics"-Serie verdeutlicht, warum dem so ist: THUNDER spielten zwar durchaus zackigen Heavy Metal, doch das Songmaterial blieb einfach flach. Und: Ohne eine Handvoll Hits hat es eben auch noch keine Band geschafft, sich dauerhaft ins Gedächtnis der Fans einzubrennen.

Daher erfüllt dieser Re-Release die Chronistenpflicht, ein Highlight der Serie ist es keineswegs.


Stefan Glas

 
THUNDER (D) im Überblick:
THUNDER (D) – All I Want (Re-Release)
THUNDER (D) – News vom 04.02.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News