UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → GOV'T MULE – »Dub Side Of The Mule«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

GOV'T MULE – Dub Side Of The Mule (3-CD+1-DVD-Box)

GOV'T MULE – Stoned Side Of The Mule (Doppel-Vinyl-LP)

PROVOGUE/ROUGH TRADE

Nach der umjubelten PINK FLOYD-Hommage »Dark Side Of The Mule« sowie dem nicht minder positiv aufgenommenen »Sco-Mule« (der Kooperation mit dem Jazz-Gitarristen John Scofield) geht die "20th Anniversary Archive Live-Recordings"-Veröffentlichungs-Serie in die nächsten beiden (und leider letzten) Runde(n).

Teil 3 nennt sich »Dub Side Of The Mule« und läßt uns an einer 2006 in NYC aufgezeichneten dreistündigen (!) Show teilhaben, für die Warren Haynes und Co. unter anderem von Gregg Allman und John Popper für diverse Blues-Tunes sowie von der Reggae-Legende Toots Hibbert unterstützt wurden.

Den Abschluß bildet das zweiteilige »Stoned Side Of The Mule«, auf dem sich die Herrschaften mit Gästen wie Jackie Greene in ihrer unnachahmlich Art über diverse Klassiker der ROLLING STONES hermachen.

http://www.mule.net/


Walter Scheurer

 
GOV'T MULE im Überblick:
GOV'T MULE – Dub Side Of The Mule (Re-Release-Review von 2015)
GOV'T MULE – Revolution Come ... Revolution Go (Rundling-Review von 2017)
GOV'T MULE – Sco-Mule (Re-Release-Review von 2015)
GOV'T MULE – Stoned Side Of The Mule (Re-Release-Review von 2015)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here