UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 57 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SINHERESY – Â»Paint The World«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

SINHERESY – Paint The World (Digipak-CD)

BAKERTEAM RECORDS/SOULFOOD

Die beste Gothic Metal-Scheibe in letzter Zeit? Nun: vermutlich diese Scheibe. Das aktuelle NIGHTWISH-Album konnte nicht rundum überzeugen, da es doch primär als überambitioniert zu beschreiben war. Auch ansonsten hat sich in dieser Stilrichtung in den letzten Monaten relativ wenig überzeugendes getan, doch die Newcomer SINHERESY aus Italien begeistern auf ganzer Länge: Sie legen mit ›Last Fall‹ schon mal überzeugend los, arbeiten sich bis kurz hinter der Albummitte mit ›Breakpoint‹ zu einem echten Hit vor und lassen rundherum keinen Ausfall zu. Im Gegenteil: »Paint The World« enthält ausschließlich starkes Songmaterial. Dabei erinnert die Combo instrumental durchaus an NIGHTWISH, wobei man allerdings gesangstechnisch ganz anders zur Sache geht, da sich Cecilia Petrini und Stefano Sain die Gesangsparts ziemlich gleichmäßig aufteilen. Zudem ist hier das Männlein nicht am Grollen und das Weiblein nicht am Zirpen, sondern beide singen recht normal, so daß man die Band nie als ein Plagiat einstufen würde. Ich würde gar die Aussage wagen, wenn SINHERESY mit dieser Platte vor zehn oder gar 15 Jahren angetreten wären, würden sie heute zur Speerspitze des Gothic Metal zählen. So sorgen sie zumindest bei Genrefreunden für ein enormes Hörvergnügen.

http://www.sinheresy.com/

info@sinheresy.com

super 15


Stefan Glas

 
SINHERESY im Überblick:
SINHERESY – Paint The World (Rundling)
SINHERESY – The Spiders And The Butterfly (Do It Yourself)
SINHERESY – News vom 09.04.2012
SINHERESY – News vom 14.11.2012
SINHERESY – News vom 05.07.2013
SINHERESY – News vom 16.12.2013
Playlist: SINHERESY-Album »Paint The World« in "Jahrescharts 2013" auf Platz 9 von Stefan Glas
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Janusz Soloma, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier