UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 61 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RUINSIDE – »10 Forms Of Dominion«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

RUINSIDE – 10 Forms Of Dominion

MIGHTY MUSIC/SOULFOOD

Als diese Finnen vor gut zwei Jahren nach zwei Demos und ebenso vielen EPs mit »The Hunt« ein amtliches Debut vorlegten, sah es danach aus, als ob sich der Fünfer quasi aus dem Stand in die Elite-Liga des Melodic Thrash katapultieren könnte. Ihr Erfolgslauf wurde jedoch abrupt durch einen schweren Schicksalsschlag gestoppt, denn Bassist Lauri Aitonurmi verlor sein Leben bei einem Autounfall.

Doch aufgegeben hat die Truppe keineswegs, sondern sich alsbald wieder gefangen und neue Songs komponiert. Diese brillieren erneut durch knackige, brettharte Riffs, die sowohl dem traditionellen Metal wie auch dem Thrash entstammen, einer gut ausgewogenen Mischung aus deftigen Rhythmen und lässigen Grooves sowie höchst melodischen und eingängigen Refrains. Durch die prägnante Stimme von Fronter Toni Salminen erhält das Songmaterial ein zusätzliches Wiedererkennungsmerkmal und fräst sich nicht zuletzt deshalb auf Anhieb im Langzeitgedächtnis ein.

Die Mixtur aus Aggressivität, Härte und Melodien sowie Ohrwurm-Faktor stimmt erneut, im Vergleich zum Debut sehe ich die Wirkung der Tracks sogar als noch ein wenig nachhaltiger. Fehlt bloß noch eine amtliche Tournee durch unsere Breiten!

http://www.ruinside.com/

ruinside@ruinside.com

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
RUINSIDE im Überblick:
RUINSIDE – 10 Forms Of Dominion (Rundling-Review von 2014)
RUINSIDE – The Hunt (Rundling-Review von 2012)
RUINSIDE – News vom 19.09.2007
RUINSIDE – News vom 05.01.2009
RUINSIDE – News vom 23.11.2010
RUINSIDE – News vom 03.06.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Toni "Ziggy Manlove" Salminen:
FARMAKON – News vom 31.05.2008
FARMAKON – News vom 31.05.2008
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here