UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 57 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → AQUA NEBULA OSCILLATOR – ¬ĽSpiritus mundi¬ę-Review last update: 24.04.2018, 22:56:42  

last Index next

AQUA NEBULA OSCILLATOR – Spiritus mundi

TEE PEE RECORDS/AL!VE

Oh mein Gott! Wo kommen all die bunten Farben pl√∂tzlich her? Ich schw√∂r' Euch, nie wieder lasse ich mich darauf ein, im Wald Pilze zu sammeln und diese selbst zuzubereiten. Oder liegt es doch an etwas anderem, da√ü ich derma√üen "bunt" sehe und mich v√∂llig von der Rolle f√ľhle?

Mag sein, da√ü der von mir bei der Zubereitung des Pilzgerichtes gew√§hlte "Soundtrack" der falsche gewesen ist und David Sphaeros und seine beiden Mitstreiter von AQUA NEBULA OSCILLATOR an meinem eigenwilligen Wohlbefinden die Schuld tragen. Die drei Jungs kredenzen aktuell mit ¬ĽSpiritus mundi¬ę n√§mlich ihr viertes Langeisen und lassen dem Zuh√∂rer die Welt rund um sich v√∂llig vergessen, um ihn einmal mehr auf einen psychedelisch intonierten "Trip" zu entf√ľhren. Dieser ist zwar von der Grundatmosph√§re her verdammt d√ľster, in Depressionen ziehen einen die Franzosen aber dennoch keineswegs, denn trotz reichlich dunkler Doom/Rock-Passagen lassen die psychedelischen, an fr√ľhzeitlich HAWKWIND erinnernden L√§ssigkeiten der Sechsaitigen eher entspannte Gem√§lde vor den Augen des Zuh√∂rers entstehen denn dunkelgraue Garstigkeiten.

Sicherlich kein "Party-Album", daf√ľr ein unglaublich intensives Teil, das bei jedem Mal "anders" zur Wirkung kommt. Guten Appetit (zum Album auf jeden Fall, das mit den Pilzen √ľberla√ü' ich Euch...)!

http://www.facebook.com/aquanebulaoscillator

gut 10


Walter Scheurer

 
AQUA NEBULA OSCILLATOR im √úberblick:
AQUA NEBULA OSCILLATOR – Spiritus mundi (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Simon Bouteloup:
KADAVAR (D) – Live In Antwerp (Rundling)
KADAVAR (D) – Rough Times (Rundling)
KADAVAR (D) – News vom 07.06.2013
THE OATH (D) – News vom 23.03.2013
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier