UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 54 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → A TREE OF SIGNS – ┬╗Salt┬ź-Review last update: 23.07.2021, 15:36:50  

last Index next

A TREE OF SIGNS – Salt

RAGING PLANET RECORDS (Import)

Hinter dem eigenwillig anmutendem Namen A TREE OF SIGNS verbirgt sich ein aus Schweden und Portugal stammendes Trio, das aus einer Dame namens "V-Kaos" an Mikro und Keyboards, sowie "NH" am Ba├č und Schlagzeuger "P.Tosher" besteht. Aber nicht nur die Pseudonyme wirken hier eher mysteri├Âs, auch die Tatsache, da├č es auf ┬╗Salt┬ź keine Gitarre zu h├Âren gibt, l├Ą├čt die Chose von Beginn an etwas seltsam anmuten. Vor allem deshalb, weil das Trio den Begriff "Alchemy Doom Rock" f├╝r seine Mucke angibt und auf LED ZEPPELIN, BLACK SABBATH, BLOOD CEREMONY und JEX THOTH als Inspirationsquellen verweist.

Zwar ist es im Endeffekt gar nicht so schlimm, da├č hier keine Klampfe aus den Boxen dr├Âhnt, doch leider kann der daher vordergr├╝ndig auf den groovenden Rhythmen basierende Sound ├╝ber die gesamte Spielzeit nicht wirklich f├╝r nachhaltige Wirkung sorgen, weil dem Rockmusik-Liebhaber sein liebstes Instrument auf Dauer dennoch abgeht.

Erschwerend kommt hinzu, da├č man sich produktionstechnisch wohl zu sehr an der "Antike" orientiert hat und die Chose dadurch verdammt dumpf daherkommt. Da├č dabei jeglicher Druck vermi├čt wird, ist ebenso logisch wie anderseits irrelevant, denn das Trio scheint ohnehin eher f├╝r Atmosph├Ąre sorgen zu wollen, und das gelingt in der Tat gar nicht ├╝bel, denn vor allem die hypnotisch anmutende Stimme von "V-Kaos" schafft es m├╝helos, den Zuh├Ârer in ihren Bann zu ziehen. Dadurch lassen sich auch zumindest die letztgenannten Referenzen einigerma├čen nachvollziehen, auch wenn deren Intensit├Ąt nicht erreicht werden kann. Nicht zuletzt deshalb, weil bei aller Erhabenheit, die das Material durchaus ausstrahlt, dennoch ein eher schaler Beigeschmack bleibt.

Auf mich pers├Ânlich wirkt ┬╗Salt┬ź mangels der Gitarre schlicht "unfertig", da helfen auch die ansprechenden Songstrukturen und die den Zuh├Ârer magisch anziehende Stimme der Fronthexe am Mikro leider nicht viel.

http://www.facebook.com/atreeofsigns

annehmbar 6


Walter Scheurer

 
A TREE OF SIGNS im ├ťberblick:
A TREE OF SIGNS – Salt (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Alexandre "Kommander Horrendus/Nocturnus Horrendus/Nasty Horrendus/N.H." Mota:
CORPUS CHRISTII – Saeculum Domini (Rundling)
CORPUS CHRISTII – The Torment Continues (Rundling)
CORPUS CHRISTII – News vom 17.01.2009
SON OF CAIN (P) – Closer To The Edge (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Veronica "V./V-Kaos" Setterhall:
ASAGRAUM – News vom 21.09.2018
ASAGRAUM – News vom 22.06.2019
DIABOLICUM – News vom 26.05.2017
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gew├╝nscht? Jederzeit!
Button: hier