UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → AZURE AGONY – ¬ĽIndia¬ę-Review last update: 21.05.2018, 09:18:23  

last Index next

AZURE AGONY – India

SG RECORDS

AZURE AGONY - seltsame Wortkombination. Meinereiner h√§tte da eher an die azurblauen Fluten des Meeres gedacht, anstatt sich vor Schmerzen zu kr√ľmmen... Wie auch immer, in ihrer Musik kombinieren AZURE AGONY deutlich stilsicherer und treffender. Die Combo aus der italienischen Provinz Udine spielt n√§mlich flotten Progressive Metal, der nicht allzu sehr an irgendwelche Vorbilder erinnert. Als guter Griff erweist sich zudem der neue S√§nger Federico Ahrens; zwar sind mir √§ltere Aufnahmen von AZURE AGONY nicht bekannt, jedoch pa√üt die neue Stimme sehr gut ins Gesamtbild, so da√ü ¬ĽIndia¬ę vielleicht nicht unbedingt ein √úberfliegeralbum ist, aber doch ein respektables Prog-Album, das man sich jederzeit anh√∂ren kann.

http://www.azureagony.com/

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
AZURE AGONY im √úberblick:
AZURE AGONY – India (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Gabriele Pala:
GOLDENSEED – The War Is In My Mind (Rundling)
GOLDENSEED – The War Is In My Mind (Rundling)
KARNAK (I) – News vom 27.01.2006
KARNAK (I) – News vom 27.01.2006
KARNAK (I) – News vom 27.01.2006
KARNAK (I) – News vom 13.05.2010
REVOLTONS – News vom 04.03.2009
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

‚Ć Wir gedenken Bryan Hagan, heute vor 6 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung √ľber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier