UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 52 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → REBELLION (D, Frankfurt) – »The Best Of Viking History«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

REBELLION (D, Frankfurt) – The Best Of Viking History (Digital-Release)

MASSACRE RECORDS

Man kennt die Umstände, die zu "Best Of"-Compilations führen zur Genüge: Entweder versuchen Label und/oder Band einen demnächst auslaufenden Vertrag in irgendeiner Form doch noch zu erfüllen, oder aber - und noch viel schlimmer - die Band möchte/muß sich als solche aus dem Business verabschieden. Ein weiterer Grund für derlei Zusammenstellungen sind auch immer wieder die mittlerweile bis zum Exzess betriebene und demnächst wieder anstehende Kaufrausch-Festivität kurz vor dem Jahresende, um dem Volk doch noch eventuelle zur Verfügung stehende (T)Euros aus der Tasche zu ziehen.

Doch zum Glück gibt es auch noch Ausnahmen wie eben »The Best Of Viking History«, denn auf dieses gute Stück trifft - löblicherweise - nichts davon zu. Zum einen kommt die Compilation, auf der die Essenz der "Vikings-Trilogie" der deutschen Power Metaller REBELLION enthalten ist, nur als Digital-Release auf den Markt und dürfte daher von Vorneherein eine etwas andere Zielgruppe ansprechen, und zum anderen kann man den am Produkt Beteiligten keinerlei Vorwürfe hinsichtlich Abzocke machen, da das Teil für wenig Geld zu erstehen ist.

Zudem sei erwähnt, daß aufgrund der Line-up-Wechsel und dem bekanntermaßen demnächst erscheinenden brandaktuellen ersten Album in der runderneuerten Besetzung für REBELLION mit dieser "Best Of" wohl eher ein Kapitel in der Bandgeschichte abgeschlossen werden soll und dieses als "Überleitung" Hilfe leistet.

Somit macht die Veröffentlichung mehrfach Sinn, und außerdem hat sich der Name REBELLION bis dato immer noch nicht in jenem Maße herumgesprochen, den die Truppe an sich verdient hätte.

Also los, Ihr noch immer unbedarften in Sachen REBELLION - günstiger kann man sich einen ersten Überblick über das wahrlich imposante und aufwendige Werk dieser Band nicht verschaffen!

http://www.rebellion.st/


Walter Scheurer

 
REBELLION (D, Frankfurt) im Überblick:
REBELLION (D, Frankfurt) – Arminius: Furor Teutonicus (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 53)
REBELLION (D, Frankfurt) – Born A Rebel (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 15)
REBELLION (D, Frankfurt) – Miklagard - The History Of The Vikings - Volume II (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 31)
REBELLION (D, Frankfurt) – Shakespeare's Macbeth - A Tragedy In Steel (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 11)
REBELLION (D, Frankfurt) – The Best Of Viking History (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 52)
REBELLION (D, Frankfurt) – Online Empire 12-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
REBELLION (D, Frankfurt) – Online Empire 13-Interview (aus dem Jahr 2002)
REBELLION (D, Frankfurt) – Online Empire 16-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 21.12.2003
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 24.11.2005
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 06.11.2008
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 30.12.2010
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 02.02.2011
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 26.02.2011
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 17.07.2011
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 20.08.2011
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 21.03.2013
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 07.09.2016
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 14.12.2018
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 23.07.2019
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 24.01.2020
REBELLION (D, Frankfurt) – News vom 09.03.2021
Soundcheck: REBELLION (D, Frankfurt)-Album »Arise: From Ginnungagap To Ragnarök - The History Of The Vikings Volume III« im "Soundcheck Heavy 124" auf Platz 14
Soundcheck: REBELLION (D, Frankfurt)-Album »Born A Rebel« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 18
Soundcheck: REBELLION (D, Frankfurt)-Album »Miklagard« im "Soundcheck Heavy 99" auf Platz 21
Soundcheck: REBELLION (D, Frankfurt)-Album »Sagas Of Iceland« im "Soundcheck Heavy 82" auf Platz 10
Soundcheck: REBELLION (D, Frankfurt)-Album »Shakespeare's Macbeth - A Tragedy In Steel« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 63" auf Platz 20
Playlist: REBELLION (D, Frankfurt)-Album »Shakespeare's Macbeth - A Tragedy In Steel« in "Playlist Heavy, oder was!? 63" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here