UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BIG DAISY – Â»Big Daisy«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

BIG DAISY – Big Daisy

HIGH ROLLER RECORDS/SOULFOOD

Auch wenn Cover und Bandname eher darauf hindeuten, wir hĂ€tten es hier mit einer unglĂŒckseligen Spaßband zu tun, so fallen BIG DAISY vielmehr in die Kategorie der vielen kleinen SchĂ€tzchen, die HIGH ROLLER in den letzten Jahren dankenswerterweise fĂŒr uns ausgegraben haben.

Die Band ging 1978 in Lichfield in der britischen Grafschaft Staffordshire an den Start und veröffentlichte zu Lebzeiten nur eine Single. Auf dieser ist Urgitarrist Roger Fox zu hören, der zuvor mit einem gewissen Rob Halford bei einer Band namens LORD LUCIFER gespielt hatte. Nachdem Roger durch Tim Rowe ersetzt worden und die Umbenennung in JURY vollzogen war, sollte die einstige DAISY noch 1982 mit der Nummer â€șDon't Goâ€č auf dem »Metallic Storm«-Sampler von EBONY RECORDS landen. Doch kurze Zeit spĂ€ter erhielt Mervyn "Spam" Spence das Angebot, die Position von Glenn Hughes bei TRAPEZE zu ĂŒbernehmen (die zwischenzeitlich noch Pete Goalby ĂŒbernommen hatte), und er wechselte dann etwa 1983/'84 als Bassist zu WISHBONE ASH, was das endgĂŒltige Aus fĂŒr JURY bedeutete.

Vom Gesang her erinnern BIG DAISY stark an Geddy Lee zu frĂŒhen RUSH-Tagen, wĂ€hrend die Musik typischen Seventies Rock mit einem gewissen Progressive-Einschlag darstellt, der aber auch schon einen gewissen Fingerzeig gen NWoBHM enthĂ€lt. All dies kann man prĂ€chtig auf dieser Scheibe verfolgen, die alle Songs aus BIG DAISY/JURY-Produktion zusammenfaßt.

http://www.bigdaisy.co.uk/


Stefan Glas

 
BIG DAISY im Überblick:
BIG DAISY – Big Daisy (Rundling)
unter dem spÀteren Bandnamen JURY:
siehe auch: JURY-Songs auf BIG DAISY-Album
andere Projekte des beteiligten Musikers Mervyn "Spam/O'Ryan" Spence:
O'Ryan – News vom 01.05.2008
WISHBONE ASH – Raw To The Bone (Re-Release)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Jon Oliva in Höchstform!
Button: hier