UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → J.C. Cinel – Â»The Light Of A New Sun«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

J.C. Cinel – The Light Of A New Sun

ANDROMEDA RELIX (Import)

Klingt dermaßen amerikanisch, daß man nicht glauben möchte, daß der Protagonist in Wirklichkeit Giuseppe Cinel heißt, aus dem italienischen StĂ€dtchen Piacenza stammt, wo er zwischen 2003 und 2008 bei der Band WICKED MINDS gezockt hatte. Doch »The Light Of A New Sun« enthĂ€lt in der Tat eine Mischung aus Blues, Southern, Classic, und Country Rock, die eigentlich unter dem Sternenbanner ersonnen worden sein mĂŒĂŸte.

http://www.jccynel.com/

Anyway - Fans solcher KlÀnge sollten dem dritten Solowerk von J.C. Cinel, das hierzulande bei JUST FOR KICKS erhÀltlich ist, ein Ohr leihen:

JUST FOR KICKS
Forsthof Julianka
D - 25524 Heiligenstedten

http://www.justforkicks.de/

info@justforkicks.de

gut 10


Stefan Glas

 
J.C. Cinel im Überblick:
J.C. Cinel – The Light Of A New Sun (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News