UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CJ SLEEZ – Â»Play It Loud«-Review last update: 02.07.2017, 09:33:50  

last Index next

CJ SLEEZ – Play It Loud

LUNATIC ASYLUM RECORDS/TWILIGHT

Offenbar hat sich die dieser Formation ihren Namen leihende Göre CJ Sleez in Übersee schon einen ganz guten Namen machen können, in Europa dagegen ist bisher noch so gut wie nichts gegangen fĂŒr das selbsternannte "Riot-Girl". Aus diesem Grund erscheint mit »Play It Loud« erstmals auch eine Compilation auf der die bisher besten und wichtigsten Songs der in Toronto beheimateten Band zu hören sind. Daß diese Dame beziehungsweise Truppe durchaus auf der Basis "Sex Sells" ihr GlĂŒck versucht, lĂ€ĂŸt sich anhand der unzĂ€hligen Photos auf der Website nicht verleugnen, doch in erster Linie versteht man sich sehr wohl als Rock'n'Roller und weiß damit in einigen Tracks sehr wohl, fĂŒr Furore zu sorgen. Zwar ist lĂ€ngst nicht alles Gold, was auf »Play It Loud« zu vernehmen ist, doch im Vergleich zu geistesgestörten Frontdamen wie Courtney Love (HOLE) hat es CJ erst gar nicht nötig, vom eigentlichen Thema abzulenken. Im Gegenteil, das kanadische MĂ€del lĂ€ĂŸt mitunter an die "Urmutter" aller US-Amerikanischen Rocker-Damen, THE RUNAWAYS (jene Band, in der Lita Ford und Joan Jett ihre Karrieren begannen) denken, versteht es aber auch, mit Blickrichtung UK loszulegen und die grandiosen GIRLSCHOOL in Erinnerung zu rufen. Die rotzig-rĂ€udigen Hard/Sleaze-Rock-Basis hat darĂŒber hinaus auch eine mehr als nur deutliche Punk-Schlagseite aufzuweisen, weshalb man an weiteren Inspirationsquellen neben MÖTLEY CRÜE auch die RAMONES und die SEX PISTOLS erkennen kann.

Kurzum: Wem es nach derlei Sounds gelĂŒstet, wird mit »Play It Loud« bestens bedient - ob die Truppe auch hierzulande etwas reißen kann, bleibt jedoch erst abzuwarten, den Unterschied zwischen US-Markt und dem europĂ€ischen kennt man ja.

http://www.cjsleez.com/

gut 10


Walter Scheurer

 
CJ SLEEZ im Überblick:
CJ SLEEZ – Play It Loud (Rundling)
CJ SLEEZ – News vom 07.08.2010
unter dem ehemaligen Bandnamen C.J. SLEEZ:
C.J. SLEEZ – Rock Action (Do It Yourself)
© 1989-2017 Underground Empire


last Index next

Neue Erkenntnisse zum Tod des ehemaligen TUFF- und PARADISE-Bassisten Danny Wilder! Mehr dazu in den News.
Button: News