UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SYLVA MALA – »Sylva Mala«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

SYLVA MALA

Sylva Mala

(6-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Bei der bösen Silvia (oder so ähnlich...) ist alles erlaubt. Vorausgesetzt, es liegt zwischen Thrash und fiesem Black Metal, denn aus Versatzstücken genau dieser Stilrichtungen basteln die Italiener ihre Songs zusammen, ohne damit wirklich bis zur letzten Konsequenz überzeugen zu können, wenngleich man der Band zugestehen muß, daß sie doch für jegliche Experimente offen sind, wie man spätestens bei dem vergnüglichen Baßsolo in ›Meditation‹ erkennen kann. Ob dies jedoch ausreicht, daß SYLVA MALA größere Aufmerksamkeit zuteil wird, muß sich erst noch zeigen.

sylvamala@hotmail.com

via obscuro


Stefan Glas

 
SYLVA MALA im Überblick:
SYLVA MALA – Sylva Mala (Do It Yourself-Review von 2002)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier