UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BLACK PROPAGANDA – »Black Propaganda«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

BLACK PROPAGANDA – Black Propaganda

NADIR MUSIC/TWILIGHT

Schwarze Propaganda aus Italien... Die Combo BLACK PROPAGANDA, deren CD auf dem Label von SADIST-Sänger Trevor erschienen ist, bietet uns deftigen Thrash mit einem technischen Anstrich, wobei der gänzlich unmelodiöse Gesang und das oftmals gegen Blastbeats tendierende Schlagzeug für einen deutlichen Death-Touch sorgen. Das Trio, das auf dieser CD noch Unterstützung von ihrem Ex-Bassisten Federico Tinivella erhalten hat, macht bei dieser Antrittsvorstellung handwerklich durchaus ein gutes Bild, allerdings will von den Songs letzten Endes nichts hängenbleiben, so daß BLACK PROPAGANDA in Zukunft gerade diesem Punkt möglichst große Aufmerksamkeit schenken sollten.

http://www.blackpropagandametal.com/

ordentlich 8


Stefan Glas

P.S.: Es wird in der Tat höchste Zeit, daß wir mit unserem Review zu Potte kommen, denn wie Ihr unseren News entnehmen konntet, hat sich bei BLACK PROPAGANDA in den letzten Monaten eine Menge getan: So wurde schon im November 2011 Igor Sbroggiò zum neuen Bassisten der Band erkoren, und das anschließende Chaos rund um die Gesangsposition bei den Italienern könnt Ihr über untenstehende Newslinks nachvollziehen.

 
BLACK PROPAGANDA im Überblick:
BLACK PROPAGANDA – Black Propaganda (Rundling-Review von 2012)
BLACK PROPAGANDA – News vom 09.03.2012
BLACK PROPAGANDA – News vom 01.04.2012
BLACK PROPAGANDA – News vom 15.04.2012
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier