UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → FIREFOX – »Rock The Night Away«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  FIREFOX-Demo-Review: »Rock The Night Away«

Date:  12.04.1992 (created), 04.03.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

SOUTHERN COMFORT lautete der ursprüngliche Name der Band, doch als man sich vom Heavy Metal mehr in Richtung Hard Rock orientierte, was vor allem durch den Einstieg von Keyboarder Ferdinand Jamitzky im Jahr 1984 und dessen anschließende intensivere Zusammenarbeit mit Sänger und Gitarrist Michael Schinkel getriggert wurde, entschloß man sich zu einer Umbenennung; das Bandinfo nennt diesbezüglich allerdings keine konkrete Jahreszahl. Auch der Zeitpunkt des Einstiegs von Drummer Jörg Sotzko wird nicht genauer beziffert. Jedoch hatte er zuvor bei einer Würzburger Band namens ROVER gespielt, erhielt dann jedoch das Angebot der Münchner Band ARKHAM. Als deren Plattenfirma allerdings vom Pleitegeier geholt wurde, wechselte er zu SOUTHERN COMFORT. Letztes FIREFOX-Mitglied im Bunde ist Bassist Thomas Keller, der zuvor mit der Band CHALLENGE sogar einige TV-Auftritte verbuchen konnte. Im April 1990 fand er bei FIREFOX eine neue Heimat.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

FIREFOX-Logo

Rock The Night Away

FIREFOX-Bandphoto

Dem eingängigen Power Metal haben sich die vier Münchner verschrieben. Um gleich klarzustellen, das Keyboard hat in dieser Gruppe seinen Platz, so können alle ultraharten Fans mal weglesen! Für die etwas Gemäßigteren jedoch bieten FIREFOX melodischen Metal, der mich hier und da an TOBRUK oder auch an die frühen PRETTY MAIDS erinnert, wenn auch zu deren Klasse noch der letzte Schliff fehlt. Doch schließlich ist das Ganze erst ein Demo, und dafür klingt das schon recht gut, wenn an der Eigenständigkeit noch ein wenig gearbeitet wird, kann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen. Bei Interesse an dem 7-Track-Demo (Preis 20,- DM - bißchen sehr übertrieben!) meldet Euch einfach beim Management:


Heinz-Günter Weber

 
FIREFOX im Überblick:
FIREFOX – Rock The Night Away (Demo-Review von 1991)
FIREFOX – Rock The Night Away (Demo-Review von 1992)
FIREFOX – News vom 19.03.1992
FIREFOX – News vom 23.10.1992
unter dem späteren Bandnamen ETERNAL FLAME (D):
ETERNAL FLAME (D) – News vom 16.06.2002
unter dem späteren Bandnamen Michael K. Schinkel's ETERNAL FLAME:
Michael K. Schinkel's ETERNAL FLAME – News vom 02.06.2011
unter dem späteren Bandnamen Michael Schinkel's ETERNAL FLAME:
Michael Schinkel's ETERNAL FLAME – News vom 29.10.2020
Michael Schinkel's ETERNAL FLAME – News vom 29.10.2020
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here