UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → MURDER CORPORATION – »Murder Corporation«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

MURDER CORPORATION – Murder Corporation

REGAIN RECORDS/ZOMBA

Die Schwedentodpromivereinigung MURDER CORPORATION legte 1997 ihr erstes Album vor, das jedoch die Erwartungen, die man angesichts der Akteure Johan Anderberg (v), Johan Axelsson (g), Dan Bengston (g) und Rikard Wermén (d) hatte, nicht befriedigend konnte. Zu monoton und einfallslos kommt die Band daher, wobei vor allem in Sachen Gitarren nur konturloses Geschrubbe angesagt ist, und auch der Gesang schafft es nie, ernsthafte Akzente zu setzen.

Daher ist diese Truppe garantiert nicht killermäßig, und es ist ein wenig unverständlich, warum REGAIN RECORDS dieser Scheibe, die schon 1997 aufgenommen wurde, nun eine Wiederveröffentlichung beschert.

http://come.to/murdercorp


Stefan Glas

 
MURDER CORPORATION im Überblick:
MURDER CORPORATION – Murder Corporation (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 15)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here