UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ILBELTZ – »Auskan Gabiltz Olatun Gainian 1598 (Potrobizargorri I)«-Review last update: 25.11.2023, 21:56:54  

last Index next

ILBELTZ

Auskan Gabiltz Olatun Gainian 1598 (Potrobizargorri I)

(5-Song-CD: Preis unbekannt)

Was im Stile einer furiosen Black Metal-Orgie losgeht, unternimmt im Verlauf der nächsten 15 Minuten Ausflüge zu relativ normalen Heavy-Parts bis hin zu mittelalterlichen, folkigen oder gar klassischen Momenten. Auf diesen außergewöhnlichen Mix trifft man übrigens auch bei den vier nachfolgenden Songs aus dem Hause ILBELTZ, die alle ebenso unweit der Viertelstundengrenze ins Ziel gehen, wobei man bei ›Helduiak Buztanetio Moteil (Hold My Tail, Buddy)‹ auch nicht davor zurückschreckt, ein Akkordeon einzubauen, oder den ersten Teil der Schlußnummer ›Potrobizargorri, Pirata Ondraua (Potrobizargorri, The Honest Pirate)‹ im Stile einer heiteren Operette zu gestalten, bevor sich dann wieder heftigere Parts hinzugesellen.

Alles in allen hat der aus dem Baskenland stammende Bandleader und Multiinstrumentalist Ibai Mendinueta, der sich lediglich im Studio von einigen Gastmusikern unterstützen ließ, eine interessante und mutige Platte geschaffen, die sicherlich nicht jedermann problemlos reinlaufen wird, jedoch den ein oder anderen bestimmt zu ausgedehnten Forschungsexpeditionen animieren wird.

http://myspace.com/ilbeltzofficial

ilbeltz@hotmail.com

auf großer Abenteuerfahrt


Stefan Glas

 
ILBELTZ im Überblick:
ILBELTZ – Auskan Gabiltz Olatun Gainian 1598 (Potrobizargorri I) (Do It Yourself-Review von 2010 aus Online Empire 45)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here