UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → KINLIN – Â»End Of Dissent«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

KINLIN

End Of Dissent

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

In die Schlagzeilen kamen KINLIN 2006 als sie Ex-YNGWIE MALMSTEEN-Drummer Patrick Johansson anheuerten, den sie allerdings nach etwa anderthalb Jahren wieder gegen den ehemaligen 40 BELOW SUMMER- bzw. BLACK MARKET HERO-Kurzzeittrommler Ali Nassar austauschten.

Die Combo aus Fort Lauderdale in Florida legt in Form von »End Of Dissent« ihren zweiten Longplayer vor, der einen unglaublichen Stilmix prĂ€sentiert: Metal, Alternative, Hard Rock, Groove, Emo, Progressive - alles ist vorhanden. Kaum verwunderlich, daß »End Of Dissent« zwar immer wieder Eindruck schindet, aber nie den Eindruck eines einheitlichen Werkes machen kann. Vielleicht wĂ€re es ratsam fĂŒr die Combo, ihre Songs zukĂŒnftig auf das Wesentliche zu reduzieren und dadurch eine klarere Linie zu fahren. Momentan fĂŒhlt man sich als Hörer trotz aller FĂ€higkeiten, die KINLIN an den Tag legen, ein wenig ĂŒberfahren.

http://www.kinlinonline.com/

kinlinrocks@aol.com

''Quer durch den Garten''-Metal


Stefan Glas

 
KINLIN im Überblick:
KINLIN – End Of Dissent (Do It Yourself)
KINLIN – News vom 25.03.2006
KINLIN – News vom 08.08.2007
KINLIN – News vom 25.05.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Dewayne Hart:
CLOCKWORK REVOLUTION – News vom 16.07.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Ali Nassar:
BLACK MARKET HERO – News vom 24.08.2005
40 BELOW SUMMER – News vom 24.08.2005
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier