UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → NATION X – ┬╗Proclaiming The Nation┬ź-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  NATION X-Demo-Review: ┬╗Proclaiming The Nation┬ź

Date:  07.09.1991 (created), 14.07.2010 (revisited), 03.01.2018 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Tja, der "X"-Fimmel der Kapelle f├╝hrte leider dazu, da├č die Kapelle bis heute eine gro├če Unbekannte darstellt. Da die Combo nach diesem Demo keine weiteren Aktionen durchzog, blieben die Namen der Musiker unbekannt, so da├č es sich auch nicht herumgesprochen hat, ob einer der Musiker zuvor oder hinterher bei einer anderen Combo auftauchte. Falls also jemand anhand des Bandphotos eines der "X" aufl├Âsen kann, weil er einen der Musiker erkennt, m├Âge sich bei uns melden...

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

NATION X-Logo

Proclaiming The Nation

NATION X-Bandphoto

Die mathematischen Unbekannte scheinen auch im Computerzeitalter immer noch ihre Faszination auszu├╝ben! Daf├╝r nur zwei Belege: Erstens gibt es immer noch das Hauptfach Mathematik (und ganz Unverbesserliche, die den Kram studieren!), und zweitens verwenden Bands das geheimnisvolle "X" immer wieder als Teil des Bandnamens. Daf├╝r nur einige Beispiele: RACER X, LETTER X und die Band, die wir hier genauer unter die Lupe nehmen wollen, NATION X! Letzte treibt das Spiel sogar so weit, da├č sie die Namen der Mitglieder mit dem obligatorischen "X" versieht und man sich langsam fragt, ob die Jungs aus Berlin vielleicht sogar unbekannt bleiben wollen!

Doch nun zu dem 4-Track-Demo. Auch hier taucht wieder das inzwischen ber├╝chtigte "X" auf und zwar in Form eines Fragezeichens im Kopf des Kritikers: Was soll man zu der Musik eigentlich viel sagen. Soviel vorweg. Etwas besonders geniales hat NATION X da nicht erfunden. Aber soliden Metal, der riffbetont und relativ trocken r├╝berkommt, kann man durchaus erwarten. Etwas rockig, melodisch angehaucht, so was f├╝r Partys, was zum mitgr├Âlen.

Zusammen ergibt unsere Gleichung NATION X = X unter Ber├╝cksichtigung des Klappcovers mit Bandhistory und Texten: recht gut, doch bis zu der Elite fehlen noch ein paar gel├Âste Gleichungen!

Ihr k├Ânnt ja mal reinh├Âren. Meldet Euch einfach mit 10,- DM bei:


Heinz-G├╝nter Weber

 
NATION X im ├ťberblick:
NATION X – Proclaiming The Nation (Demo)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier