UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → FEEDBACK (D, Eppstein) – Â»Savage Tracks«-Review last update: 27.01.2021, 10:43:12  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  FEEDBACK (D, Eppstein)-Demo-Review: »Savage Tracks«

Date:  07.09.1991 (created), 28.06.2010 (revisited), 11.10.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Ja, Deutschland hatte auch mönchfreie FEEDBACK zu bieten. Allerdings hatten die Herren Sven Schmidt (v), Tim Maaß (g), Heiko Wurm (b), Mark Wurm (d) sowie Neuankömmling Thomas Keller (k), der auf dem Demo noch nicht zu hören und auf dem Photo nicht zu sehen ist, damit ihr Pulver schon verschossen, denn »Savage Tracks« sollte meines Wissens die einzige Aufnahme der RĂŒckbĂ€cker sein.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

FEEDBACK (D, Eppstein)-Logo

Savage Tracks

FEEDBACK (D, Eppstein)-Photo

Durchschnittliches Cover, Sound okay und die Musik? Sie hat was! Einstufen wĂŒrde ich FEEDBACK irgendwo zwischen normalem Metal und Power Metal. Die Songs sind doch schon einigermaßen eigenstĂ€ndig. Was mir besonders gut gefĂ€llt, sind die recht geschickt eingesetzten Keyboards.

Ich glaube, wenn die Jungs noch weiter an sich arbeiten, kann das vielleicht mal was werden!

Also helft dieser jungen Band und legt Euch das 4-Track-Demo (inklusive einer Ballade - ziemlich interessant) fĂŒr 10,- DM zu.


Holger Schroth

 
FEEDBACK (D, Eppstein) im Überblick:
FEEDBACK (D, Eppstein) – Savage Tracks (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Bestandsaufnahme 2002: Metal in der TĂŒrkei.
Button: hier