UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → FLACMANS PORT – ┬╗The Age Of Fear┬ź-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  FLACMANS PORT-Demo-Review: ┬╗The Age Of Fear┬ź

Date:  07.09.1991 (created), 29.06.2010 (revisited), 20.02.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Nach besagter Party im Herbst 1988, bei der Roland Walter (g), J├Ârg Warken (b) und G├╝nther Junker (d) kr├Ąftig gefeiert hatten, sollte sich im M├Ąrz '89 J├╝rgen Herrmann als Leadgitarrist hinzugesellen. Einzig die S├Ąngersuche sollte sich etwas schwieriger gestalten: Im Sommer '89 hatte man Ralf K├╝hn das Mikro in die Hand gedr├╝ckt, das dann Ende des Jahres an den Amerikaner Shoe weiterging, der jedoch schon im Februar 1990 in seine Heimat zur├╝ckkehrte, so da├č sich die Instrumentalisten eine Zeitlang den Gesang kurzerhand teilten. Doch dieses Experiment wurde f├╝r beendet erkl├Ąrt, als man im August '90 endlich Mark Herges fand, mit dem man dann auch im Juni '91 ins Studio ging, um vorliegendes Tape einzuspielen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

FLACMANS PORT-Logo

The Age Of Fear

┬╗The Age Of Fear┬ź ist der real existierende musikalische Beweis daf├╝r, da├č die Qualit├Ąt eines Werkes nicht immer von der Ursprungsregion abh├Ąngt (sorry, kleiner Scherz - Red.). FLACMANS PORT stammen, wie sie selbst im Info so sch├Ân schreiben, aus dem geographischen Mittelpunkt des Saarlandes. Die Band, die seit Herbst '88 als solche existiert, pr├Ąsentiert auf ┬╗The Age Of Fear┬ź vier Songs aus ihrem circa 20 Songs umfassenden Repertoire, die sich allesamt mit dem Begriff "Power Metal" wohl am besten umschreiben lassen. Wer von Euch im Saar-Pfalz-Gebiet wohnt, sollte einmal die Augen offenhalten, denn f├╝r den Herbst hat die Band etliche Liveaktivit├Ąten in besagtem Gebiet angek├╝ndigt.

Apropos: F├╝r alle Weintrinker, die vielleicht beim Bandnamen ins Gr├╝beln kamen, hier die L├Âsung Eurer Probleme: Die Band entstand auf einer Party, bei der unter anderem auch der Inhalt einer Flasche "Flacmans Port" vernichtet wurde. Demopreis 10,- DM.


Andreas Thul

 
FLACMANS PORT im ├ťberblick:
FLACMANS PORT – The Age Of Fear (Demo)
FLACMANS PORT – News vom 19.03.1992
unter dem sp├Ąteren Bandnamen HORRORSCOPE (D):
HORRORSCOPE (D) – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark Herges:
MARY PRANKSTERS – News vom 17.02.2005
MARY PRANKSTERS – News vom 01.12.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers J├╝rgen "Jay" Herrmann:
MARY PRANKSTERS – News vom 17.02.2005
MARY PRANKSTERS – News vom 01.12.2007
MESSENGER (D, Neunkirchen) – Infected (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers J├Ârg "Josh" Warken:
MARY PRANKSTERS – News vom 17.02.2005
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gew├╝nscht? Jederzeit!
Button: hier