UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SOLAR FLARES (D) – »Interlude«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  SOLAR FLARES (D)-Demo-Review: »Interlude«

Date:  05.01.1994 (created), 09.02.2021 (revisited), 09.02.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

SOLAR FLARES wurden 1988 von Drummer Bosa Hennig sowie den beiden Gitarristen Sven Jorkuweit und Andreas Wolf gegründet. Nach einigen Umbesetzungen auf den anderen Positionen kamen bis Ende 1991 Sänger Maik Oberpichler und Bassist Mario Prause hinzu. Im Juni 1992 wurde das »Interlude«-Demo eingespielt, das leider auch das letzte der Band bleiben sollte.

Das Bandphoto stammt aus dem farbkopierten Democover, so daß es leider etwas verwaschen aussieht.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SOLAR FLARES (D)-Logo

Interlude

SOLAR FLARES (D)-Bandphoto

Wow, es gibt doch wirklich so etwas wie eine Riege erstklassiger Newcomer aus deutschen Landen, die eine vielversprechende Zukunft garantieren. Neben Demos von VARIETY OF ARTS, DREAM WORKS, CHOR CHOREA oder auch SOUL CAGES gehören auch SOLAR FLARES zur Creme aus Germanien. Sie verstehen es auf diesem Hammertape, fünf abwechslungsreiche Power Metal- beziehungsweise Speedstücke zu verewigen, daß dem Rezensenten erst mal die Spucke wegbleibt. Das Ganze erinnert mich stark an DEPRESSIVE AGE, denn ähnlich wie diese benutzen auch SOLAR FLARES melancholische Melodien untermalt von starken Doubelbass-Attacken und gelegentlichen Akustikparts. Sehr gut auch die Produktion. Man kann hier aber nicht von einem Plagiat von irgendjemanden sprechen. Einfach straight forward Power Metal mit starker Instrumentierung, effektvoll und mit tollen Melodien. Eines der besten deutschen Tapes! 10,- DM sind geradezu lächerlich hierfür. Zu ordern bei:


Ralf Henn

 
SOLAR FLARES (D) im Überblick:
SOLAR FLARES (D) – Interlude (Demo-Review von 1993)
SOLAR FLARES (D) – Interlude (Demo-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Jörn Darkow:
MY TIDE – News vom 27.03.2009
MY TIDE – News vom 27.03.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier