UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 05/93 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SOLAR FLARES (D) – »Interlude«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  SOLAR FLARES (D)-Demo-Review: »Interlude«

Date:  26.03.1993 (created), 01.11.2011 (revisited), 06.02.2021 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

»Interlude« sollte leider das einzige Demo von SOLAR FLARES bleiben, so daß heute kaum etwas über die Band bekannt ist. Allerdings besagen Quellen, daß irgendwann Drummer Jörn Darkow, der sich später TANGENT PLANE anschloß und heute bei MY TIDE spielt, auch bei SOLAR FLARES getrommelt hätte; er ist allerdings nicht auf diesem Tape zu hören, bei dem Bosa Hennig für die Sticks zuständig war.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

SOLAR FLARES (D)-Logo

Interlude

In SOLAR FLARES stellt sich eine Berliner Band vor, die einen recht eigenständigen Sound geboren hat, der gerade deswegen schwierig zu beschreiben ist. Der Metal von SOLAR FLARES wird meist recht schnell gespielt, um dann in einen Zwischenpart zu fallen, der einem Traum ungeheuer ähnlich klingt. In abgesteckten Grenzen erzeugen SOLAR FLARES jenes Feeling, das man gerne mit dem Etikett "progressiv" schmückt, was in diesem Fall bedeutet, daß die Band sehr variabel und facettenreich rüberkommt, ohne sich bei Verschachtelungsorgien totzulaufen. Eine interessante Band, die ihr Demo für 10,- DM verkauft (das Tape wird mittlerweile auch von Andy Siry vertrieben).


Stefan Glas

 
SOLAR FLARES (D) im Überblick:
SOLAR FLARES (D) – Interlude (Demo-Review von 1993)
SOLAR FLARES (D) – Interlude (Demo-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Jörn Darkow:
MY TIDE – News vom 27.03.2009
MY TIDE – News vom 27.03.2009
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier