UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Reviews-├ťberblick → Eye 2 I-Review-├ťberblick → Movie – ┬╗Von allen Geistern besessen┬ź-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  


Movie

Von allen Geistern besessen



KINOWELT

DVD



Stefan Glas


"Von allen Geistern besessen"? Von allen guten Geistern verlassen! - das war es wohl eher, was die meisten Zuschauer im Bezug auf diesen Film von 1990, der im Original "Repossessed" hie├č, dachten. Denn: Diese Horrorparodie kann kaum ├╝berzeugen. Dennoch haben KINOWELT "Von allen Geistern besessen" nun auf DVD gewuchtet, woran sicherlich der Lockruf der Stars einen entscheidenden Anteil hat.

Linda Blair spielt die Hausfrau Nancy Aglet, bei der 1973 eine Teufelsaustreibung vollf├╝hrt wurde - was freilich ein Hinweis auf den in diesem Jahr erschienenen Film "Der Exorzist" darstellt, mit dem Linda Blair ├╝ber Nacht zum Star wurde. Doch nun ist sie erneut besessen, so da├č ein weiteres Mal Pater Jebedaiah Mayii auf den Plan gerufen wird, um die gequ├Ąlte Seele zu erl├Âsen; diese Rolle ├╝bernimmt Leslie Nielsen, der sp├Ątestens zwei Jahre zuvor dank "Die nackte Kanone" den endg├╝ltigen Durchbruch in die Megastarliga geschafft hatte.

Da bei "Von allen Geistern besessen" mehrfach der Stein gerollt wird - und zwar nicht nur, weil mehr gr├╝ne So├če gespuckt wird als bei einem SKITZO-Konzert... - wollen wir uns diesem Kapitel nun widmen, denn eben jener Leslie Nielsen ist es, der fragt, ob der Zustand der besessenen Linda Blair nicht daherr├╝hren kann, weil sie mit Joe Cocker verwandt sei. Einen weiteren Grinser verdient der Drehbuchautor f├╝r die Namensgebung der vier "Exorzimusgenehmigungspriester", die da Crosby, Stills, Nash und Young hei├čen. Als die Mannen dann schlie├člich herausfinden, da├č Gevatter Satan harte Kl├Ąnge nicht mag, wird am Ende der Deibel mit einer ordentlichen Portion Rock'n'Roll ausgetrieben.

KISS hatten eben doch recht: "God gave Rock'n'Roll to you"!

 
┬ę 1989-2021 Underground Empire

Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Miguel Blanco. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier