UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 10 → Rubriken-Ăśbersicht → ''Rising United''-Artikel-Ăśbersicht → RICOCHER-''Rising United''-Artikel last update: 19.09.2021, 21:27:20  

RICOCHER-Logo

RICOCHER-Bandphoto

Im Gegensatz zu jener Hamburger Band namens RICOCHET, die uns in UNDERGROUND EMPIRE 7 mit einem Demo beehrten haben wir es hier mit einer holländischen Band zu tun, die sich RICOCHER nennt. Auf ihrer selbstproduzierten und opulent aufgemachten CD »Quest For The Heartland« beglückt uns der Fünfer mit hochwertigem ProgRock, bei dem man zudem nie das Gefühl hat, als würden sich RICOCHER reihum bei allen Größen des Genres bedienen. Im Gegenteil: Der Opener ›The Code‹ mit seinen beiden Parts ›Doorway‹ und ›Memories‹ ist eine reichhaltig gestaltete Nummer mit schönen Melodien und tiefgreifenden Instrumentalparts, die aus dem Gro vieler anderer Werke herausragt. Daher kann man es auch verzeihen, daß Song Nummer 2 ›Life In Your Mind‹ ein ziemlicher Langweiler ist - zumal der Nachfolger dies wieder gänzlich wettmacht: ›Your Pride‹ ist ein flotter, keyboardgetriebener Popwurm, der angesichts seiner Spiellänge von gerade mal drei Minuten sogar das Potential hätte, die Charts zu knacken und auf den mainstreamigen Radiowellen zu reiten. Um so viel Poppigkeit auszugleichen ist schließlich die Schluß- und Titelnummer ›Quest For The Heartland‹ stilistisch zwischen den beiden ersten Songs angesiedelt und liegt auch qualitativ zwischen beiden. Kurz gesagt: »Quest For The Heartland« ist für jeden art-igen Progger ein gutes Leckerli für zwischendurch, das hoffen läßt, daß von RICOCHER schon bald eine Full-Length im Umlauf ist.

RICOCHER
P/a Langstraat 27
NL - 5721 WX Asten
Niederlande

http://www.ricocher.com/


Stefan Glas

RICOCHER im Ăśberblick:
RICOCHER – Cathedral Of Emotions (Rundling)
RICOCHER – Chains (Do It Yourself)
RICOCHER – ONLINE EMPIRE 10-"Rising United"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


† Wir gedenken Stefan "Schwanz" Janz, heute vor 31 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier