UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 86 → Interview-Übersicht → W.E.T.-Interview last update: 24.10.2021, 19:38:38  

W.E.T.-Logo

W.E.T.-Bandphoto 1

Was zunächst nach einem kurzlebigen Projekt ausgesehen hatte und ohne die entsprechende Intention des Labels wohl niemals entstanden wäre, hat sich im Laufe der Zeit zu einer überaus ambitioniert betriebenen Band entwickelt. Zu einer von Fans wie Presse gleichermaßen respektierten und zudem auch erfolgreichen noch dazu. Nicht zuletzt deshalb dürfte eine Fortsetzung der Geschichte für alle Beteiligten auch recht rasch außer Frage gestanden haben.
Die Rede ist von W.E.T., einer vor mittlerweile etwas mehr als zehn Jahren ins Leben gerufenen Musiker-Kooperation, die sich mit »Retransmission« erneut ein ganz feines Gerät aus den Ärmeln geschüttelt hat und damit dem vor nur knapp zwei Jahren in die Umlaufbahn katapultierten letzten Melodic-Wundertütchen »Earthrage« einen adäquaten Archiv-Nachbarn zur Seite stellt.
Wie es die Herrschaffen trotz permanenter Vielbeschäftigung schaffen, die Band nicht zu vernachlässigen, erzählte uns Erik Martensson - das "E" im Bandnamen - am Telefon.

W.E.T.-Headline

Auch wenn wir längst wissen, daß Ihr selbst W.E.T. als Band betrachtet und auch so arbeitet, suggeriert der Name des Unternehmens immer noch einen gewissen Projektcharakter. Hast Du eine Idee, woran das liegen kann?

Na ja, wahrscheinlich wurde es von Anfang an nicht ausreichend kommuniziert. Schließlich war es zu Beginn tatsächlich noch so. Daran ändert noch nicht einmal die Tatsache etwas, daß Robert (Säll, das "W", aufgrund seiner Band WORK OF ART - ws) und ich uns eigentlich schon seit der Grundschule kennen und schon lange Zeit die Idee hatten, gemeinsam eine Band auf die Beine zu stellen. Im Laufe der Zeit wird sich aber auch dieses Thema erledigen. Zumindest sehen wir das so, und immerhin haben wir - im Vergleich zu diversen anderen "Projektbands" nicht wirklich lange gebraucht, ehe wir in »Earthrage« ein weiteres Album nachfolgen haben lassen.

Woran siehst Du denn die grundlegenden Unterschiede zwischen »Retransmission« und den drei Scheiben davor? Meiner Meinung nach klingt Euer aktueller Stoff irgendwie amerikanischer, wenn Du verstehst, was ich meine?

Das kann man auf jeden Fall so stehen lassen. Jeff (Scott Soto, das "T" von W.E.T., das noch auf seine Zeit bei TALISMAN zurückzuführen ist - ws) wird sich darüber riesig freuen, schließlich hat er sich mehr denn je am Songwriting beteiligt. Sein Beitrag zur Band geht längst über den Gesang hinaus. Zudem sei zur vorherigen Frage noch erwähnt, daß es Jeff gewesen ist, der uns erst so richtig darauf hingewiesen hat, daß W.E.T. weit mehr ist als nur ein Projekt. An den Arbeiten zu unserem Debut war er schließlich erst ab jenem Zeitpunkt beteiligt, als es daran ging, die Scheibe einzusingen. Er war schwer von den Nummern beeindruckt, die wir ihm zukommen ließen, und eine seiner ersten Reaktionen darauf war, daß sich die Sache keineswegs nach einer von einem Label zusammengewürfelten Projektformation anhört, sondern nach einer von Grund auf zusammengewachsenen Band!

W.E.T.-Bandphoto 2

Inwiefern hat sich Jeff denn an »Retransmission« stärker eingebracht?

Wie schon gesagt, waren es zunächst nur die Gesangsspuren, die Jeff eingesungen hat. Das ist aber längst Geschichte, denn mittlerweile hat er gut ein Drittel des Songmaterials beigesteuert. Jeffs Anteil ist in der Tat der wohl größte Unterschied zu unseren früheren Alben. Denn auch für die Texte waren zu Beginn ausnahmslos Robert und ich zuständig. Dieses Mal jedoch hat er an Songstrukturen, Gesangsmelodien und auch an den Texten in seinem Studio in L.A. gearbeitet.

Das bedeutet dann wohl auch, daß sich die momentane Pandemie gar nicht so dramatisch auf Euch ausgewirkt hat, oder?

Auf »Retransmission« so gut wie gar nicht, weil wir im Prinzip schon fast fertig waren, als die Sache so richtig kritisch wurde. Und weil ja Jeff ohnehin von L.A. aus arbeitet, gab es auch kein Problem mit etwaigen Reisebestimmungen. Auf uns persönlich hatte und hat die Geschichte aber logischerweise sehr wohl Auswirkung. An Konzerte etwa ist bekanntlich nicht einmal zu denken.

Davon sind leider alle Bands betroffen. Allerdings läßt sich feststellen, daß stattdessen um so mehr Veröffentlichungen auf der Agenda stehen. Das ist wohl kein Zufall?

Ganz sicher nicht. Aber klar, Bands wollen und müssen ihren Fans schließlich etwas bieten. Auch das ECLIPSE-Livealbum wäre anders ausgefallen, hätte es keine verordnete Quarantäne gegeben.

Nicht nur Du hattest mit ECLIPSE und dem Thema "Albumveröffentlichung" zuletzt einiges um die Ohren, auch Jeff geht zeitgleich mit der Veröffentlichung von »Retransmission« mit einem neuen Soloalbum an den Start. Da muß doch Frage gestellt werden, ob ihr bei W.E.T. besonderen Wert auf das Zeitmanagement legt?

Ja, das könnte man denken. Wahrscheinlich wäre es auch besser, wenn wir so etwas tatsächlich hätten. Aber die Wahrheit ist, daß zumindest ich das denkbar schlechteste Zeitmanagement überhaupt habe, daß es gibt. Nämlich gar keines. [lacht] Doch bisher habe ich es noch immer geschafft, alles zeitgerecht zu liefern, egal worum es gegangen ist. Für andere Menschen mag meine Herangehensweise chaotisch wirken, das will ich auch gar nicht bestreiten, doch für mich zählt in erster Linie die Deadline. Das heißt, ich will mich nicht durch Termine festlegen, wann ich etwas tue, sondern lasse die Geschichte einfach auf mich zukommen und habe bloß ein Auge darauf, bis wann ich was an wen zu liefern habe. Mitunter herrscht deshalb Chaos, aber solange ich es beherrschen kann, ist alles gut.

Ich stelle mir das ein wenig streßig vor, zumal zwar die Deadlines bekannt sind, Du aber wohl nicht vorhersagen kannst, zu welchem Deiner Unternehmen der jeweilige Song oder Text nun am besten paßt, oder doch?

Das wiederum ist überhaupt kein Problem. Abgesehen vom Zeitfaktor, der mir einfach nicht so essenziell erscheint, arbeite ich nämlich sehr wohl fokussiert und zielorientiert. Das bedeutet, daß ich mich immer ausschließlich auf das jeweilige Projekt konzentriere und alles andere ins Hintertreffen gelangt. Konkret heißt das, daß ich versuche, während des Entstehungsprozesses eines W.E.T.-Albums sämtliche anderen Betätigungsfelder so gut wie möglich auszublenden. Dadurch vermeide ich eventuelle Gewissenskonflikte. Gedanken, ob etwa eine Melodie nicht vielleicht doch bei einer anderen Band, oder auf einem anderen Album besser untergebracht wäre, gibt es bei mir nicht.

Arbeiten Deine Bandkollegen denn auch so? Wenn nicht, sind interne Diskrepanzen wohl vorprogrammiert...

Nein! Noch nicht einmal, weil Jeff eine völlig andere Arbeitsweise an den Tag legt. Manchmal wünschte ich, ich wär' nur annähernd so organisiert wie er. Wenn man sich zum Thema Zeitmanagement mit einem Musiker unterhalten möchte, ist er wohl der perfekte Ansprechpartner. Wahrscheinlich ist das aber einfach notwendig, denn sein Betätigungsfeld ist noch viel größer als meines. Für W.E.T. ist das aber alles kein Thema, denn allein aufgrund der geographischen Distanz muß sich Jeff ohnehin anders organisieren als wir das tun. Für Robert, der mein erster Kooperationspartner in der Band ist, war meine Arbeitsweise bislang noch nie ein Problem. Und auch für die anderen Jungs in der Band nicht, obwohl man ja auch nicht unbedingt behaupten kann, daß sie zur Gattung der unterbeschäftigten Zeitgenossen zählen und nur darauf warten würden, für W.E.T. etwas beizutragen.

http://www.facebook.com/wetofficialpage/

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Walter Scheurer

Photos: Tommaso Barletta

W.E.T. im Überblick:
W.E.T. – Earthrage (Rundling)
W.E.T. – W.E.T. (Rundling)
W.E.T. – ONLINE EMPIRE 86-Interview
W.E.T. – News vom 25.09.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert "Robban XIII/Roberto" Bäck:
BALLS – News vom 23.02.2008
BALLS – News vom 21.08.2008
BALLS – News vom 04.12.2008
BALTIMOORE – News vom 27.08.2007
BALTIMOORE – News vom 19.12.2008
BALTIMOORE – News vom 29.11.2009
BILLION DOLLAR BABIES (S) – News vom 25.10.2010
BILLION DOLLAR BABIES (S) – News vom 12.03.2011
ECLIPSE (S, Stockholm) – Bleed And Scream (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Monumentum (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Paradigm (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – ONLINE EMPIRE 84-"Eye 2 I"-Artikel: »Viva La VicTOURia«
ECLIPSE (S, Stockholm) – News vom 30.07.2008
ECLIPSE (S, Stockholm) – News vom 17.09.2019
MUSTASCH – News vom 14.08.2015
MUSTASCH – News vom 23.12.2015
SABATON – Swedish Empire Live (Rundling)
SABATON – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
SABATON – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
SABATON – News vom 02.04.2012
SABATON – News vom 18.11.2013
SALT – News vom 14.11.2007
SALT – News vom 23.02.2008
THE METAL ALLIANCE – News vom 22.02.2014
THE METAL ALLIANCE – News vom 22.02.2014
TWILIGHT FORCE – Tales Of Ancient Prophecies (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Magnus "Megalomangan" Henriksson:
ECLIPSE (S, Stockholm) – Bleed And Scream (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Monumentum (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Paradigm (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Second To None (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – ONLINE EMPIRE 84-"Eye 2 I"-Artikel: »Viva La VicTOURia«
ECLIPSE (S, Stockholm) – News vom 30.07.2008
ECLIPSE (S, Stockholm) – News vom 17.09.2019
KNIGHTS OF THE REALM – News vom 17.08.2021
andere Projekte des beteiligten Musikers Erik Mårtensson:
AMAZE ME – News vom 01.10.2003
BRAZEN ABBOT – My Resurrection (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Bleed And Scream (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Monumentum (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Paradigm (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – Second To None (Rundling)
ECLIPSE (S, Stockholm) – ONLINE EMPIRE 84-"Eye 2 I"-Artikel: »Viva La VicTOURia«
ECLIPSE (S, Stockholm) – News vom 30.07.2008
ECLIPSE (S, Stockholm) – News vom 17.09.2019
Toby Hitchcock – Mercury's Down (Rundling)
LIONVILLE – News vom 05.05.2011
NORDIC UNION – Second Coming (Rundling)
NORDIC UNION – News vom 13.11.2015
SHINING LINE – News vom 25.04.2010
Jeff Scott Soto – The Duets Collection - Volume 1 (Rundling)
VOICIANO – Everflow (Do It Yourself)
siehe auch: Erik Mårtensson & Robert Sall & Jeff Scott Soto gründen neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert Sall:
GROUNDBREAKER – News vom 14.06.2018
LIONVILLE – News vom 27.08.2012
WORK OF ART – Framework (Rundling)
WORK OF ART – In Progress (Rundling)
WORK OF ART – News vom 10.10.2010
siehe auch: Robert Sall & Jeff Scott Soto & Erik Mårtensson gründen neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Jeff Scott Soto:
AUAB – News vom 21.08.2018
BAKTERIA – News vom 24.08.2008
Frankie Banali – News vom 10.10.2007
BOOGIE KNIGHTS – News vom 26.06.2008
BOOGIE KNIGHTS – News vom 24.08.2008
CARRERA (US) – News vom 24.08.2008
DRIVER (US, CA, Los Angeles) [I] – News vom 24.08.2008
Ellefson-Soto – News vom 24.03.2021
ETERNITY (US, CA) – News vom 24.08.2008
EYES (US) – Windows Of The Soul (Rundling)
EYES (US) – News vom 18.12.2007
Doug Farrar – News vom 24.08.2008
Lita Ford – Time Capsule (Rundling)
Gus G. – I Am The Fire (Rundling)
HOLLYWOOD UNDERGROUND – News vom 24.08.2008
HUMAN CLAY – U4ia (Rundling)
HUMAN CLAY – News vom 26.06.2008
HUMANIMAL (SF) – Humanimal (Rundling)
JOURNEY – News vom 13.07.2006
JOURNEY – News vom 21.12.2006
JOURNEY – News vom 12.06.2007
JSS – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
JSS – News vom 11.02.2009
KANAN – News vom 24.08.2008
KRYST THE CONQUEROR – News vom 05.04.2007
KRYST THE CONQUEROR – News vom 24.08.2008
Kuni – News vom 17.01.2008
L'AMOUR – News vom 02.02.2008
L'AMOUR – News vom 24.08.2008
L.A. ROCKS – News vom 22.05.2008
L.A. ROCKS – News vom 24.08.2008
Yngwie Malmsteen – Inspiration (Re-Release)
Joe Mina – News vom 24.08.2008
Ronnie Montrose – 10 x 10 (Rundling)
Ronnie Montrose – 10 x 10 (Rundling)
Albert Morris – News vom 24.08.2008
Patrick Muldoon – News vom 24.08.2008
OCTAVISION – Coexist (Do It Yourself)
PANTHER (US, CA) – News vom 17.09.2007
PANTHER (US, CA) – News vom 24.08.2008
Axel Rudi Pell – Made In Germany (Rundling)
Axel Rudi Pell – Magic (Rundling)
Axel Rudi Pell – Magic Moments - 25th Anniversary Special Show (Rundling)
Axel Rudi Pell – The Ballads (Rundling)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling)
Axel Rudi Pell – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
Ricky Phillips – News vom 24.08.2008
RATTLESHACK – News vom 24.08.2008
REDLIST – News vom 11.11.2002
RESTLESS BREED (US, CA) – News vom 24.08.2008
SCARLET HARLOT – News vom 24.08.2008
SCHUBERT IN ROCK – ONLINE EMPIRE 76-Interview
Gary Schutt – Sentimetal (Re-Release)
SEDUCER (US, CA) – News vom 24.08.2008
SHIME – News vom 24.08.2008
SKRAPP METTLE – News vom 24.08.2008
SKRAPP METTLE – News vom 24.08.2008
SLAM (US) – News vom 24.08.2008
SONS OF APOLLO (US) – Live With The Plovdiv Psychotic Symphony (Rundling)
SONS OF APOLLO (US) – MMXX (Rundling)
SONS OF APOLLO (US) – Psychotic Symphony (Rundling)
SONS OF APOLLO (US) – News vom 01.08.2017
SOTO (US) – Divak (Rundling)
SOTO (US) – Inside The Vertigo (Rundling)
SOTO (US) – Origami (Rundling)
SOTO (US) – News vom 19.12.2014
Jeff Scott Soto – Live At Firefest 2008 (Rundling)
Jeff Scott Soto – Lost In The Translation (Rundling)
Jeff Scott Soto – Retribution (Rundling)
Jeff Scott Soto – The Duets Collection - Volume 1 (Rundling)
Jeff Scott Soto – Wide Awake (In My Dreamland) (Rundling)
Jeff Scott Soto – News vom 25.05.2005
Jeff Scott Soto – News vom 24.08.2008
SOUL SIRKUS – World Play (Rundling)
SOUL SIRKUS – News vom 16.05.2004
STEEL DRAGON (Filmband) – ONLINE EMPIRE 16-Special
ST. VALENTINE – News vom 24.08.2008
TAKARA – Blind In Paradise (Re-Release)
TAKARA – Eternal Faith (Re-Release)
TAKARA – Eternal Faith (Rundling)
TAKARA – Eternity (Rundling)
TAKARA – Taste Of Heaven (Re-Release)
TALISMAN (S) – 7 (Rundling)
TALISMAN (S) – Genesis (Re-Release)
TALISMAN (S) – Genesis (Rundling)
TALISMAN (S) – Humanimal (Rundling)
TALISMAN (S) – Humanimal Part 1/Humanimal Part 2 (Re-Release)
TALISMAN (S) – Life/5 Out Of 5 (Re-Release)
TALISMAN (S) – Talisman (Re-Release)
TALISMAN (S) – Talisman (Rundling)
TALISMAN (S) – Truth/Live At Sweden Rock Festival (Re-Release)
TALISMAN (S) – News vom 01.05.2007
TALISMAN (S) – News vom 01.05.2007
TALISMAN (S) – News vom 28.07.2007
TALISMAN (S) – News vom 28.07.2007
TALISMAN (S) – News vom 20.12.2013
Soundcheck: TALISMAN (S)-Album »Talisman« im "Soundcheck Metal Hammer 17-18/90" auf Platz 7
Playlist: TALISMAN (S)-Album »Talisman« in "Cavelist Metal Hammer 01/93" auf Platz C von Stefan Glas
Joel Hoekstra's 13 – Dying To Live (Rundling)
Joel Hoekstra's 13 – Running Games (Rundling)
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – ONLINE EMPIRE 58-Interview
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – News vom 21.10.2017
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – News vom 21.10.2017
siehe auch: Musik von TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA im Film "Men In Black 3"
VINNIE VINCENT INVASION – News vom 07.09.2007
Jeff Young – News vom 24.08.2008
siehe auch: Jeff Scott Soto & Erik Mårtensson & Robert Sall gründen neue, noch unbenannte Band
© 1989-2021 Underground Empire


Wir gedenken Christian Loos, heute vor 15 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier