UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → HYDRA'S FATE-''Known'n'new''-Artikel last update: 29.01.2023, 21:40:36  

HYDRA'S FATE-Logo

HYDRA'S FATE-Bandphoto

Gegründet 2013, liefert die aus Bielefeld stammende Band auf vorliegendem Erstlingswerk Klänge, die nicht nur sofort erkennen lassen, es mit Musikern zu tun zu haben, die ganz offensichtlich bereits über reichlich Erfahrung verfügen, man muß den vier Herren und der Lady am Baß auch attestieren, zur Gattung der "Geschmacksmenschen" zu zählen.

Selten genug, daß sich neugegründete Bands an jenen Formationen orientieren, die wir in den späten 80ern und den frühen 90ern für ihre kraftvollen, aber dennoch anspruchsvollen Prog-Power Metal-Sounds zu schätzengelernt haben. Noch beeindruckender jedoch ist die Tatsache, daß HYDRA'S FATE ihren Prog nicht nur in kraftvoller, aber dennoch eher nachdenklich-melancholischer Manier, sondern auch garniert mit feinen Melodien darbieten.

Wer sich also in etwa vorstellen kann, wie es klingen würde, wenn man die Erhabenheit von THRESHOLD mit der Düsternis von EVERGREY und dem technischen Aspekt der US-Prog/Power-Garde jener Generation kreuzt, hat in etwa eine Ahnung, was hier Sache ist.

Als passend zu den zwar durchaus komplexen, keineswegs jedoch überkandidelt-verfrickelten Nummern erweist sich auch das Organ von Markus Brand, den man eventuell noch von GB ARTS und ASSIGNMENT kennt. Der gute Mann fügt sich mit seinem Gesang fein in die Tracks ein und kann mit seiner unprätentiösen Vortragsweise obendrein für die entsprechende Atmosphäre sorgen.

»World's Apart« ist ein wahrlich gelungenes Debut einer Formation, von der man hoffentlich noch einiges zu hören bekommen wird!

http://www.hydrasfate.com/


Walter Scheurer

HYDRA'S FATE im Überblick:
HYDRA'S FATE – Online Empire 69-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 2016)
HYDRA'S FATE – News vom 17.06.2016
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here