UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Rubriken-√úbersicht → ''Known'n'new''-Artikel-√úbersicht → SYSTEM OVERTHROW-''Known'n'new''-Artikel last update: 08.02.2019, 10:41:43  

SYSTEM OVERTHROW-Logo

SYSTEM OVERTHROW-Bandphoto

Wie viele andere ihrer Kollegen, starteten auch die Musiker von SYSTEM OVERTHROW ihre "Karriere" als Coverband. H√∂rt man sich nun, gut vier Jahre sp√§ter, die Eigengew√§chse ihres Debutalbums an, bemerkt man auf Anhieb den Lernproze√ü der MusikerInnen und ebensowenig √ľberraschend erscheint auch die Tatsache, da√ü sich das niederl√§ndisch-belgische Quartett auf TESTAMENT spezialisiert hatte und unter dem Banner NEW ORDER Material der Bay Area-Legende zelebrierte.

Die Vorliebe f√ľr deren Stil ist n√§mlich nicht von der Hand zu weisen und zwar von Anfang an. Mit dem namensgebenden Opener lassen es die Vier n√§mlich gleich geh√∂rig krachen und liefern ein amtliches Thrash-Ger√§t, das nicht zuletzt durch den deftigen Gesang und die griffigen Gitarren-Riffs an die Herren Billy und Co. erinnert.

Ein wenig derber, zugleich aber auch melodischer kommt ‚ÄļCry Or Die‚ÄĻ aus den Boxen. Hier l√§√üt sich aufgrund der Riffs durchaus auch eine geh√∂rige Dosis EXODUS als Inspiration vernehmen, w√§hrend es in weiterer Folge eher in Richtung ICED EARTH geht und S√§nger Willy van der Kaa seinen Vortrag zudem durch hohe Schreie abwechslungsreich gestaltet und seine Traditions/Power Metal-Vergangenheit bei MYTHOLIC durchschimmern l√§√üt.

Nicht un√§hnlich strukturiert kommen auch ‚ÄļRaining Death‚ÄĻ sowie das kurze und knackige ‚ÄļHorror‚ÄĻ aus den Boxen, allerdings wird in diesen Tracks noch mehr auf die Tube gedr√ľckt. Die Kombination aus Speed, Thrash und den eingeflochtenen "H√∂henlagen" des Gesangs (die mitunter an Stu Block erinnern) l√§√üt dabei immer wieder an aktuelle AFTER ALL-Elaborate denken, w√§hrend man durch die griffigeren und mit feinen Hooklines ausgestatteten Nummern wie ‚ÄļRise From The Ashes‚ÄĻ (das obendrein durch einen auf Anhieb einpr√§gsamen Refrain √ľberzeugt und so das Highlight des Albums darstellt) die bereits erw√§hnten Bay-Legende TESTAMENT sowie das Fr√ľhwerk von CHANNEL ZERO ebenso als Inspiration heranziehen kann.

Wem nach abwechslungsreichem Thrash mit Power Metal-Einsch√ľben auf einem "bayw√§hrtem" Fundament zumute ist, wird auch an SYSTEM OVERTHROW Gefallen finden. Check 'em out!

http://www.systemoverthrow.com/


Walter Scheurer

SYSTEM OVERTHROW im √úberblick:
SYSTEM OVERTHROW – ONLINE EMPIRE 65-"Known'n'new"-Artikel
SYSTEM OVERTHROW – News vom 30.04.2014
SYSTEM OVERTHROW – News vom 15.07.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Luc de Warem:
ENGINE OF PAIN – News vom 14.07.2009
ENGINE OF PAIN – News vom 20.05.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Willy van der Kaa:
MYTHOLIC (NL) – Ethereal Hunter (Do It Yourself)
MYTHOLIC (NL) – Powerblast 2000 (Do It Yourself)
MYTHOLIC (NL) – News vom 26.07.2008
MYTHOLIC (NL) – News vom 23.07.2014
MYTHOLIC (NL) – News vom 28.02.2015
© 1989-2019 Underground Empire


Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier