UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 41 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ALIOTH (E) – »30° Norte...«-Review last update: 30.08.2018, 23:11:00  

last Index next

ALIOTH (E) – 30° Norte...

SANTO GRIAL RECORDS (Import)

2001 gegründet, können sich ALIOTH, die Combo um den Ex-CRIENIUM-Trommler Arnaldo Matute, jetzt über einen Deal mit SANTO GRIAL freuen, so daß die Musik der Band zumindest in ihrem Heimatland flächendeckend zu erhalten ist. Da der spanische Metal es jedoch nie geschafft hat, seinen Inselstatus zu überwinden, muß man hierzulande allerdings Importkanäle bemühen. Schließt man den etwas arg clownesk geratenen ›Monus Track‹ (nein, kein Schreibfehler!) aus, haben die Madrilenen tollen Heavy Metal in petto, der sich zum Mitgrölen geradezu aufdrängt - auch wenn die spanischen Texte für uns natürlich zum Zungenbrecher werden... Wie auch immer ALIOTH belegen erneut, daß Spanien ein perfektes Refugium für jeden Traditionsmetaller darstellen!

http://www.alioth-rock.com/

alioth@alioth-rock.com

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
ALIOTH (E) im Überblick:
ALIOTH (E) – 30° Norte... (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Arnaldo Matute:
CRIENIUM – News vom 17.10.2002
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier