UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → ANTHEM (J) – ┬╗No Smoke Without Fire┬ź-Review last update: 30.08.2018, 23:11:00  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  ANTHEM (J)-Rundling-Review: ┬╗No Smoke Without Fire┬ź

Date:  1990 (created), 04.02.2010 (revisited), 09.04.2012 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

13


Zus├Ątzlicher Kommentar: 

Hierzu sei angemerkt, da├č Oliver seit jeher ein gro├čer Fan des japanischen Metals war. Ich durfte damals - als Japanimporte f├╝r Normalsterbliche schlicht unbezahlbar waren und meinereiner zwei oder drei solcher CDs in seiner Sammlung w├Ąhnte - seine Wand mit Japan-CDs bewundern und dabei fast in Ohnmacht fallen... Ergo: Oliver w├╝rde der Platte heute wohl noch genauso viele Punkte geben. Da ich diesen Job allerdings gezwungenerma├čen vertretungsweise ├╝bernommen habe, da Oliver seit vielen Jahren wie vom Erdboden verschluckt ist, taucht an dieser Stelle eine geringere Punktzahl auf, was keine Abwertung der Platte sein soll, da ich ihr damals schon die gleiche Wertung wie heute gegeben h├Ątte. Ehrlich gesagt war ich von ┬╗No Smoke Without Fire┬ź im Vergleich zu beispielsweise ┬╗Tightrope┬ź sogar ein wenig entt├Ąuscht gewesen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

ANTHEM (J) – No Smoke Without Fire

MUSIC FOR NATIONS/INTERCORD RECORD SERVICE

ANTHEM geh├Âren f├╝r mich bereits seit der ersten LP zu den besten Metalacts des Erdballs, so liegt auf der Hand, da├č ich nicht verstehe, warum diese Band nicht fr├╝her unter Vertrag genommen wurde und langsam an den europ├Ąischen Markt herangef├╝hrt wurde. So versuchten ROADRUNNER zu Zeiten des in Mode geratenen Japan-Metals, die Band auszubeuten, und dann war es METAL BLADE, die zwei der besten Ver├Âffentlichungen der Band testeten. Die dritte Firma im Bunde ist MUSIC FOR NATION, die aber sicher auch die Finger wieder weglassen werden, da die englische Presse starke Verrisse am Backkatalog der Band vorgenommen hat. Also hat keine Firma die Geduld, die Band langsam aufzubauen und dann irgendwann gewinnbringend zu powern: "Schnell, schnell" lautet die Devise. Schlecht am Ende nur f├╝r die Band, die n├Ąmlich in Europa nie den Durchbruch schaffen wird, da sie hin- und hergereicht wird wie faule Kartoffeln. Ich wei├č die Band zu sch├Ątzen und kenne viele Fans, die gleicher Meinung sind. ANTHEM ist nicht grundlos ein Aush├Ąngeschild der japanischen Metalszene. Ob es nun ┬╗Tightrope┬ź war, das gelungene Livealbum ┬╗The Show Carries On┬ź oder der letzte Geniestreich ┬╗Hunting Time┬ź, ANTHEM bieten immer Power Metal der Sonderklasse. ┬╗No Smoke Without Fire┬ź reiht sich da nahtlos ein und verf├╝gt ├╝ber neun Hammertracks. Ob nun ANTHEM ihre n├Ąchste LP in Lizenz ver├Âffentlichen oder ob das gute St├╝ck wieder nur als Import erscheint, ist egal - die Band wird eines Tages eine entsprechende Company finden, die wei├č, wie man diese Band betreuen mu├č.

http://www.jvcmusic.co.jp/anthem/

├╝berragend 17


Oliver Th├Âns

 
ANTHEM (J) im ├ťberblick:
ANTHEM (J) – Heavy Metal Anthem (Rundling)
ANTHEM (J) – No Smoke Without Fire (Rundling)
ANTHEM (J) – UNDERGROUND EMPIRE 6-Special
Soundcheck: ANTHEM (J)-Album »No Smoke Without Fire« im "Soundcheck Metal Hammer 15-16/90" auf Platz 7
andere Projekte des beteiligten Musikers Yukio Morikawa:
THE POWERNUDE – Extreme Carnival (Rundling)
THE POWERNUDE – Extreme Carnival (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Hideaki Nakama:
HELL'N'BACK – News vom 29.10.2005
HURRY SCUARY – News vom 12.09.2007
PAUL RAYMOND PROJECT – Worlds Apart (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Naoto Shibata:
LOUDNESS – Ghetto Machine (Rundling)
┬ę 1989-2018 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschlu├č, Datenschutzerkl├Ąrung
Button: hier