UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → HEXENHAMMER (US) – Â»Demo '90«-Review last update: 08.10.2020, 20:46:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  HEXENHAMMER (US)-Demo-Review: »Demo '90«

Date:  1990 (created), 25.12.2009 (revisited), 22.09.2015 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Ich habe nie wieder etwas von diesen Möchtegern-Ku-Klux-Clan-Mitglieder gehört. Da die selten dÀmliche Optik der Band im Review erwÀhnt wird, wollten wir an dieser Stelle das Photo abbilden, obgleich es eben nur eine schlechte Photokopie war.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

HEXENHAMMER (US)-Logo

Demo '90

HEXENHAMMER (US)-Bandphoto

Hyperprofessionell ist diese Band gewiß nicht! Ein Uralt-BASF-Tape, das schon mehrfach bespielt war und auf dem nun kaum leserlich die Titel vermerkt sind, ein Info, das zwar sehr umfangreich aber ebenso wirr wirkt, und dann noch ein kopiertes Bandfoto. Und dieses lĂ€ĂŸt einem trotz seiner QualitĂ€t mehrfach hinschauen, da es ziemlich strange wirkt. Soweit man erkennen kann, hat einer eine TotenschĂ€delmaske ĂŒbergestĂŒlpt, der andere sieht aus wie eine Kreuzung aus einem Nachtgespenst und Spiderman. Kombiniert man diese Impressionen mit der Machart des Infos, dem Bandart und dem seltsamen Feeling, das die Musik hinterlĂ€ĂŸt, kann man leicht folgern, daß die Jungs ganz schön sick sind. Das Durchschnittsalter der Band liegt zwar bei 22, aber anscheinend gibt es Leute, die auch noch in diesem Alter auf solche Kindereien stehen. Doch wollen wir etwas mehr auf den seltsamen Sound der Musik eingehen. Dieser ist besonders in den Gitarren, die wie ein Rasierapparat im Ultraslow-Tempo klingen, und dem Gesang, der sicher gut durch den Harmonizer gedreht wurde, begrĂŒndet. Das wĂ€re ja alles noch zu verkraften, wenn nur nicht jeder Song so klingen wĂŒrde wie der andere und das Demo etwas mehr als Langweile verbreiten wĂŒrde. Aber so sind HEXENHAMMER wahrlich keine Band, die man weiterempfehlen kann - schon gar nicht fĂŒr $7.


Stefan Glas

 
HEXENHAMMER (US) im Überblick:
HEXENHAMMER (US) – Demo '90 (Demo)
HEXENHAMMER (US) – News vom 22.09.2015
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier