UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → PRIVATE ANGEL – ┬╗Selling Off Time In Wonderland┬ź-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

PRIVATE ANGEL – Selling Off Time In Wonderland

POINT MUSIC

Gewi├č - MAGGIE'S MADNESS und auch die Nachfolgekapelle WILD CAT waren sicherlich sehr bieder, doch gerade die '83er Platte ┬╗On Fire┬ź von MAGGIE'S MADNESS und ganz besonders der Song ÔÇ║Love On Your FaceÔÇ╣ habe ich immer hei├č und innig geliebt.

PRIVATE ANGEL sind nun gewisserma├čen die Fortsetzung der MAGGIE'S MADNESS/WILD CAT-Geschichte: Laut Bandinfo stammen Peter Tobolla, Dieter Doligkeit und Dazz Shepherd von dieser Truppe, und man spricht gar davon, da├č man letzten Endes nur unter neuem Namen operiert. Zwar kann meinereiner in der Vergangenheit lediglich den Namen Peter Tobolla ersp├Ąhen, der jedoch irgendwann bei MAGGIE'S MADNESS ausscherte, so da├č er auf der WILD CAT-Platte nicht mehr anzutreffen ist, doch sei's drum. Ihre Mitmusiker sind die Ex-VACANCY-Leute Robbo St├Âltzel und Jochen Schmidt sowie George Ciolacu von NIGHTLINE; auf der vorhergehenden Platte ┬╗The Truth┬ź von 1999 war ├╝brigens noch Michael Dudek S├Ąnger gewesen, dessen Stimme in der Tat alle MAGGIE'S MADNESS- und WILD CAT-Platten geziert hatte, so da├č die "echte" Verbindung zur Vergangenheit mittlerweile verlorengegangen ist.

Wie damals macht man keinen topmodernen, revolution├Ąren Sound, sondern man hat sich auf traditionellen Hard Rock spezialisiert, der halbwegs rotzig vorgetragen wird. Leider jedoch verflacht nach dem guten Opener ÔÇ║Changing TimeÔÇ╣ aber das Songmaterial immer mehr, so da├č ┬╗Selling Off Time In Wonderland┬ź in seiner Gesamtheit leider nicht ├╝berzeugen kann. Schade - da greift meinereiner doch lieber nochmal zu einem altert├╝mlichen Weltholz...

http://www.private-angel.com/

mail@private-angel.com

annehmbar 6


Stefan Glas

 
PRIVATE ANGEL im ├ťberblick:
PRIVATE ANGEL – Selling Off Time In Wonderland (Rundling)
unter dem sp├Ąteren Bandnamen MAGGIE'S MADNESS:
MAGGIE'S MADNESS – Waking Up The Dead (Rundling)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier