UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MAZE OF TORMENT – »The Force«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  MAZE OF TORMENT-Rundling-Review: »The Force«

Date:  1997 (estimated, created), 23.11.2008 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

MAZE OF TORMENT sind eine Band, die weitergethrasht hat als diese Stilrichtung nicht gerade sonderlich populär war und bis heute aktiv sind. Mittlerweile ist zwar Pete Flesh, eine der Hauptantriebskräfte der Band nicht mehr mit von der Partie und kümmert sich lieber um seine eigenen Projekte, aber dennoch sind MAZE OF TORMENT eine der Bands, die einen kleinen Teil dazu beigetragen haben, daß der Thrash seit einigen Jahren wieder einen Aufschwung erlebt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

MAZE OF TORMENT – The Force

CORROSION/SPV

Welch' ein Höllenritt! Die Schweden MAZE OF TORMENT feuern uns auf ihrem Debut Hyperspeedthrash um die Ohren, der sich nur so gewaschen hat. Hinzu kommen die räudige Produktion und vor allem die peitschende Snare - wie ein Platzregen auf einem Wellblechdach - die den extatischen Eindruck noch weiter verstärken.

Wer auf energiegeladenen Thrash steht und sich an leicht deathangehauchten Vocals nicht stört, kommt an MAZE OF TORMENT nicht vorbei!

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
MAZE OF TORMENT im Überblick:
MAZE OF TORMENT – Hammers Of Mayhem (Rundling-Review von 2005)
MAZE OF TORMENT – The Force (Rundling-Review von 1997)
MAZE OF TORMENT – News vom 06.12.2004
MAZE OF TORMENT – News vom 11.06.2005
unter dem ehemaligen Bandnamen TORMENT (S, Strängnäs):
TORMENT (S, Strängnäs) – Torment (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here