UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → NEARDOWN – Â»Neardown«-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

last Index next
NEARDOWN-CD-Cover

NEARDOWN

Neardown

(3-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

"MĂ€chtiger Neo-Gothic-Metal mit energiegeladener Frauenstimme" - so lautet der Anspruch, den NEARDOWN erheben, aber zu keinem Zeitpunkt erfĂŒllen können. Ließ der VorgĂ€nger »Drown In Bloodred Oceans« durchaus verheißungsvolle AnsĂ€tze erkennen, ist die Truppe mittlerweile ins Bodenlose gestĂŒrzt. Die Songs sind belanglos und die neue SĂ€ngerin Zora klingt leihernd und unmelodisch. Bei NEARDOWN kam der Ausstieg der bisherigen SĂ€ngerin Shilan eindeutig einem Desaster gleich! Denn bei der neuen Promo-CD ist man heilfroh, daß sie nach drei Songs beendet ist...

http://www.neardown.de/

Sturz ins Bodenlose


Stefan Glas

 
NEARDOWN im Überblick:
NEARDOWN – Drown In Bloodred Oceans (Do It Yourself)
NEARDOWN – Neardown (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier