UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ARMORY (US, MA) – Â»The Dawn Of Enlightenment (2007)«-Review last update: 02.07.2017, 09:33:50  

last Index next
ARMORY (US, MA)-CD-Cover

ARMORY (US, MA)

The Dawn Of Enlightenment (2007)

(12-Song-CD-R: 14,- US-Dollar)

ZunĂ€chst hat den Eindruck, als wĂŒrde diese, nunmehr zum Sextett angewachsene Formation aus dem fernen Massachusetts fĂŒr unnötige Verwirrung sorgen. Denn schon ihre erste Veröffentlichung war mit »The Dawn Of Enlightenment« betitelt und enthielt zehn Tracks, die allesamt im traditionellen und kraftvollen melodiösen Metal anzusiedeln waren. Doch seit jener Veröffentlichung sind mittlerweile gut drei Jahre ins Land gezogen, und die Jungs waren im Nachhinein mit ihrem Album nicht mehr ganz zufrieden. Deshalb kam es ihnen in den Sinn, die Songs neuerlich aufzunehmen, um der Scheibe einen qualitativ adĂ€quaten Sound zu verabreichen und auch den Gesang auf höherem Niveau zu prĂ€sentieren. Dazu haben ARMORY eine lokale ProduzentengrĂ¶ĂŸe aufgesucht. In Peter Rutcho fand man diese und konnte den guten Mann auch gleich als Keyboarder ins Line-up integrieren. Mit Chad Fisher wurde zudem ein zweiter Gitarrist an Bord geholt, was sich aber wohl erst in Zukunft richtig auswirken wird.

»The Dawn Of Enlightenment« wird nun also erneut in die Umlaufbahn gejagt, kommt allerdings soundtechnisch wesentlich druckvoller und dadurch essentieller aus den Boxen. Zudem weiß auch das neue, sehr professionell wirkende Artwork wesentlich besser zu gefallen. An der Klasse der Songs bestand ohnehin noch nie Zweifel, das "Drumherum" ist nun aber deutlich verbessert worden und macht diese Veröffentlichung nicht nur fĂŒr jene Zeitgenossen empfehlenswert, die das "Demo", wie der erste Silberling nunmehr genannt wird, nicht im heimischen Regal stehen haben. Mit einer mĂ€chtigen Version von â€șFlight Of Icarusâ€č stellen ARMORY zum Abschluß dann noch eindrucksvoll unter Beweis, daß ihre Vorleibe fĂŒr die "Eiserne Jungfrau" nicht von ungefĂ€hr kommt und mit dem kurzen Instrumental â€șDr. Wilyâ€č (aus dem NINTENDO-Spiel "Mega Man 2") verfĂŒgt das Album ĂŒber einen weiteren Bonustrack.

»The Dawn Of Enlightenment« ist und bleibt eine feine Sache und man darf gespannt sein, was uns ARMORY an neuem Material in Zukunft zu bieten haben werden.

http://www.faithinsteel.com/

webmaster@faithinsteel.com

runderneuert


Walter Scheurer

 
ARMORY (US, MA) im Überblick:
ARMORY (US, MA) – The Dawn Of Enlightenment (2007) (Do It Yourself)
ARMORY (US, MA) – The Dawn Of Enlightenment (2007) (Do It Yourself)
ARMORY (US, MA) – The Dawn Of Enlightenment (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tom Preziosi:
SOUL REMNANTS – News vom 19.04.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter Rutcho:
CROTALUS – News vom 14.04.2010
FROZEN (US) – News vom 09.08.2008
FROZEN (US) – News vom 09.08.2008
GRAVEHEART – News vom 14.08.2008
VOMITRON – ONLINE EMPIRE 50-Special
© 1989-2017 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Bruno Frenzel, heute vor 34 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier